Archiv der Kategorie: Trends

fk70b-fokusthema-hw-trends-avon

Make-up-Trends Herbst-Winter 2013

Letzte Woche haben wir viele neue Pflegeprodukte in der Apotheke präsentiert. Diese Woche habe ich auch nicht wenig neues zum vorstellen, nur ist die Dekorative Kosmetik dran. Aber bevor ich euch diese Neuigkeiten zeige, möchte ich einen Blick auf die allgemeine neue Tendenzen bei dem Make-up im Herbst-Winter 2013 werfen.

Eigentlich stehen die Trends für Herbst und Winter längst fest, schon als wir noch den Sommer genossen haben. VICHY-Make-up-Experte Thorsten Joffroy hat die Fashion-Shows in den Modemetropolen der Welt besucht und dabei natürlich besonders auf das Catwalk-Make-up geachtet. Er verrät uns, welcher Look in der kalten Jahreszeit angesagt ist, welche Lippenstiftfarbe wir tragen und an welchem Lidschatten wir nicht vorbeikommen werden.

VICHY-Make-up-Experte Thorsten Joffroy verrät uns die kommenden Trends.

Weiterlesen

fk77b-fokusthema-oktoberfest

Schöne, gesunde Zöpfe fürs Oktoberfest

Viele von uns sind aus dem Urlaub zurück. Habt ihr auch das Gefühl, dass euch nach dem Sommer besonders viele Haare ausgehen?. Das ist keine Einbildung. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass verstärkter Haarausfall mitunter vor allem im Frühling oder Frühherbst auftritt. Als Ursache dieser Beobachtung wird ein Einfluss der Übergang von wenig Tageslicht im Herbst und Winter zu viel Tageslicht im Frühjahr und Sommer. Menschen mit hormonell bedingten Haarausfall spüren diesen saisonalen Haarausfall noch stärker. Haarausfall ist ein belastendes Thema, vor allem für Frauen. Wir werden diese Woche hier in Pharmawelt darüber sprechen und ein paar Tipps und Fakten zusammenfassen.

Außerdem wird das Oktoberfest bei uns bald seine Pforten für Besucher aus aller Welt öffnen. „O’zopft is“: Was wäre die Wiesn ohne die dazugehörige Flechtfrisur?. Flechtfrisuren und Zöpfe liegen in diesem Herbst im Trend. Neben Klassikern wie dem zeitlosen Pferdeschwanz sind jetzt lässige Zöpfe im „undone“-Look angesagt. Trendsetterinnen trumpfen zudem mit kunstvollen Fischgrätenzöpfen und Gretchenfrisuren auf, die dicht am Kopf geflochten werden. Straffe Stylings bedeuten aber Stress fürs Haar. Nachstehend habe ich kleine Tricks für euch um die Pflege bei dünner werdendem Haar und Haarausfall zu unterstützen.
Weiterlesen

Get the “Great Gatsby” Look

Foto: alessandro

Die ganze Welt spricht über diesen Film: Baz Luhrmanns Neuinterpretation des Kultromans „Der große Gatsby“ von F. Scott Fitzgerald. Das sollte das Kinoereignis des Jahres sein – und passend zum Gatsby-Hype haben sich Beauty und Fashion schon auf eine riesige „Back to the Twenties“-Welle eingestellt. Man muss sich nur daran erinnern, wie angesagt Mieder, Spitzen und Netzstrümpfe nach „Moulin Rouge“, dem letzten großen Blockbuster des visionären Regisseurs, waren, um zu wissen, dass in den nächsten Wochen Make-up und Mode ganz vom Stil der amerikanischen Twenties dominiert werden. Schicke Bubiköpfe, knielange Cocktailkleider, Federaccessoires und Jazzmusik: In den USA sind glamouröse „Gatsby“-Partys schon der große Hit!. Denkt ihr gerade, das hat wenig mit der Apotheke zu tun?. Dann irrt ihr euch, weil wir doch in der Apotheke Kosmetikprodukten, die zu diesem Look passen, finden können. Hier zeige ich sie euch, sodass die empfindliche Haut in den neuen Trends immer mithalten kann. Lassen wir am diesen Sonntag der Goldenen Zwanziger in unserer Pharmawelt betreten!.

Weiterlesen

Sommer Trendfarben 2013

Foto: Eucerin

Die Kosmetikindustrie ist diese Frühling/Sommer-Saison auf jeden Fall angetan von den einzigartigen Farbwelten und verarbeitet diese gekonnt in ihren Kreationen. Auch die Apothekenkosmetik folgt die neue Trends und bringt fröhliche-knallige Farben für die Empfindliche Haut. Orange, Grün, Lila & Co.: Alles ist möglich – auf Lidern, Lippen und Nägeln. Was diesen Sommer in ist: satte Farben, ein gelungener Mix aus femininem Rosa, Orange und Pink und frischen, lebendigen Farben wie Grün, Violett und Blau. Dabei entfaltet jede Farbe eine ganz bestimmte psychologische Wirkung, die wir einmal näher beleuchtet haben:

Orange: ist der Inbegriff der guten Laune und der Geselligkeit. Orange strahlt Wärme und Geborgenheit aus. Orange lockert auf und hebt das Gemüt. Es aktiviert außerdem Körper und Geist und fördert die Kreativität. Im Buddhismus steht Orange für die höchste Stufe der Erleuchtung, daher tragen die Mönche dort Orange. Dieser 2013, Sommer pur strahlen die Nuancen Koralle und Orange aus. Sie knallen, fallen auf, stehen für extrovertierte Frauen, die sich alles trauen!. Mit sonst dezentem Make-up sehen Lippen in Koralle und Orange einfach super aus!. Vorsicht ist lediglich geboten, wer einen sehr hellen Teint hat, hier lieber Pastelltöne einsetzen, denn knallige Lippen in Koralle oder Orange verlangen nach einem zumindest leicht gebräunten, sommerlichen Teint.

Grün: Auch Grün symbolisiert durchweg positives, es steht für Harmonie und Zufriedenheit. Durch den natürlichen Ursprung dieser Farbe (Bäume, Blätter, Blüten usw.) symbolisiert Grün auch Natürlichkeit, Frische und Lebendigkeit. Aber auch Beständigkeit und Ruhe werden häufig mit Grün assoziiert. Deswegen ist grün bei Pharmawelt unsere Farbfavoriten. In allen möglichen Nuancen wie Mintgrün, Jadegrün, Neongrün oder in der Farbe des Jahres – Emerald. Grün wirkt erfrischend, belebend aber nicht zu aufdringlich. Grün steht auch für Entspannung. Genau das, was wir jetzt im Sommer fühlen und ausdrücken möchten. Und Grün sehen wir in der kommenden Saison natürlich auf Lidern und Nägeln besonders oft.

Lila/ Violett: Lila und Violett haben zwei sehr kontroverse Bedeutungen. Zum einen haben Violett und das englische Wort für Gewalt, Violence, denselben sprachlichen Ursprung; auf der anderen Seite hat die Farbe Lila auch in der Kirche eine ganz bestimmte Bedeutung: hier steht die Farbe für Übergang und Verwandlung. Bischöfe tragen violett-farbene Gewänder. Violett steht für Macht, Extravaganz aber auch Spiritualität. Lila ist eine sehr feminine, zarte Farbe, fein und einfühlsam. Lavendel z. B., die Lila-Pflanze schlechthin, steht für Beruhigung und innere Ruhe. Violett und Flieder sehen auch auf den Lidern diesen Sommer traumhaft aus, Flieder für ein schönes Augen Make-up, Violett wenn es abends auf die Cocktailparty geht. Und beide Nuancen können sich auch auf den Nägeln sehen lassen, sowohl an Händen als auch Füßen.

Pink:
Pink polarisiert. Entweder ist Pink beliebt oder verhasst. Pink ist schrill, laut und dominant. Aber auch sehr weiblich und temperamentvoll. Wer Pink trägt, ist eindeutig nicht introvertiert und schüchtern, sondern das Gegenteil: selbstbewusst und präsent.

Blau: Tiefe und Freiheit sind eindeutig die ersten Begriffe, die uns in den Kopf schießen, wenn wir das blaue Meer sehen oder an die Farbe Blau denken. Blau wirkt entspannend auf das Nervensystem. Sein Schlafzimmer z. B. in Blau zu halten, wirkt sich positiv auf einen ruhigen, tiefen Schlaf aus.

Als Fazit halten wir fest: Dieses Jahr sehen wir fruchtig-frisch nach Sommer aus und tragen neben knalligen Farben, die sehr feminin und lebensfroh wirken, auch erfrischende Töne auf Lidern, Lippen und Nägeln.

In der Kosmetik Sektion werde ich zufolge die neue Dekorative Kosmetik, die speziell in der Apotheke für empfindliche Haut diese Saison ankommt. Weil die sensible Haut auch diesen Sommer farbenfroh ausstrahlen will!.

Quelle: beautypress.de

Makel los mit BB-Creams

Wundercreme, Alleskönner, Multitalent. BB-Creams haben viele Namen. Manche Frauen kennen und lieben sie schon lange, andere werden überrascht sein, wie sie bis jetzt darauf verzichten konnten. BB-Creams sind gefragt wie nie, Tendenz: steigend. Alle Beautyunternehmen, die bis jetzt noch keine dieser Cremes in ihrem Sortiment hatten, bringen sie spätestens dieses Jahr auf den Markt. Die gute Nachricht für die empfindliche Haut ist, dass dieser Trend auch in der Apothekenkosmetik angekommen ist. Doch wieso sind BB-Creams so beliebt? Und was ist eigentlich das Besondere an ihnen?

In Asien gibt es ein unbestrittenes Schönheitsideal für Frauen: ein ebenmäßiger, zarter Porzellanteint. Dadurch scheint das ganze Aussehen feengleich und vornehm – in jedem Alter. Um ein solches Hautbild zu erreichen und Altersflecken und Fältchen vorzubeugen, sind normalerweise mehrere Cremes nötig, auf die dann anschließend noch das Make-up aufgetragen wird. Doch Asiatinnen wissen schon lange, dass sie für all dies nur ein einziges Produkt benötigen: Eine BB-Cream! Was besonders in Korea ein absolutes Beauty-Must-Have ist, hat in der letzten Zeit langsam aber sicher über den amerikanischen Markt nun auch den deutschen erobert. Die meisten Hersteller haben BB-Creams bereits in ihr Sortiment aufgenommen und forschen fleißig daran, sie kontinuierlich zu verbessern.

Weiterlesen