STADAvita bietet erneut Seminar für PTA im Bereich Phytotherapie an


STADAvita bietet auch dieses Jahr wieder eine IHK-zertifizierte Weiterbildung für PTA zur Fachkraft für Phytotherapie an. Die Fortbildungen ergänzen das Konzept der Naturapotheke, in welchem das Unternehmen alle seine pflanzlichen Produkte und die dazugehörigen Services bündelt.

„Die Teilnehmer des letztjährigen Kurses waren begeistert und haben uns bestätigt, dass sie aus den Seminaren viele Anregungen und praktisches Wissen für ihre tägliche Arbeit mitnehmen konnten. Für uns war daher schnell klar, dass wir das erfolgreiche Format auch im Jahr 2016 fortsetzen werden“, so Kerstin Hempe, Marketingleiterin von STADAvita.

In drei Wochenend-Seminaren im Juli und August werden eine Apothekerin und ein Heilpraktiker umfangreiche theoretische und praktische Kenntnisse zu den wichtigsten Aspekten der Phytotherapie, sowie zu Anatomie, Physiologie und den Indikationsgebieten der entsprechenden Wirkstoffe vermitteln. Darüber hinaus ist ein praktisches Beratungstraining für Kundengespräche ein fester Bestandteil der Weiterbildung. Das letzte Seminarwochenende findet auf einer Kräuter-Alm in den österreichischen Alpen statt und bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Einblicke in Anbau und Verarbeitung verschiedener Arzneipflanzen. Optional ist die abschließende Zertifikatsprüfung durch die IHK-Akademie Koblenz.

„Inhaltliche Weiterbildungen wie die zur Fachkraft für Phytotherapie sind nicht nur eine gute Zusatzqualifikation für PTA, sondern auch ein wichtiges Differenzierungsmerkmal für Apotheken. So können sie kompetente Beratung im Bereich der Naturkosmetik anbieten, der von Kunden immer stärker nachgefragt wird“, erläutert Hempe.

Interessierte erhalten weitere Informationen telefonisch unter +49 (0)6172 96 89 11.

Quelle: STADAvita GmbH – Foto: fotolia

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s