Neues von DHU mama natura


Die Reihe mama natura von DHU ist um 2 Neuikeiten erweitert worden: Insectolin® Gel, gegen Insektenstiche, und Travelin®, die bei Reisekrankheit helfen soll.

Insectolin® Gel – Natürlich zur Stelle, wenn’s sticht!

Viel frische Luft ist wichtig für die gesunde Entwicklung eines Kindes. Da Kinder die Natur noch ganz unbedarft entdecken, kann es dabei auch einmal zu einem unerwünschten Kontakt kommen. Kurz nicht aufgepasst und schon hat eine Biene oder Wespe schmerzhaft zugestochen. Oder der Nachwuchs wird beim Herumtollen im Garten von Stechmücken gepiesackt. Gerade bei Babys und Kindern reagiert die Haut auf Insektenstiche sehr sensibel: Schwellungen, Juckreiz, Rötungen und Schmerzen sind die Folge. Seit April 2016 gibt es mit Insectolin von mama natura eine sanfte und verträgliche Alternative, kleine und große Stiche schnell wieder vergessen zu machen.

Insectolin ist ein Gel mit pflanzlichen Bestandteilen zur Pflege von irritierten und geröteten Hautstellen nach Insektenstichen. Es zieht schnell ein und sorgt mit seinem kühlenden Effekt rasch für Linderung. Mit pflegendem Jojobaöl und seinen pflanzlichen Inhaltsstoffen Echinacea, Hamamelis virginiana, Urtica urens und Ledum palustre hilft es, Schwellungen, Rötungen und Juckreiz zu mindern. Insectolin ist frei von Farb- und Konservierungsstoffen und kann je nach Bedarf mehrmals auf die betroffene Stelle aufgetragen werden. Dermatologisch unbedenklich lässt es auf sanfte Weise die Symptome abklingen. Insectolin kann ab der Geburt und bei Erwachsenen auch in der Schwangerschaft angewendet werden.

20 g Gel kosten 6,90 Euro.

Travelin® – Gute Reise, Urlauber!

„Musst Du Dich über…“ und weiter kommen Eltern manchmal schon nicht mehr: Wenn Kinder von Reiseübelkeit gepackt werden, zeigen sich die Symptome oft schnell und heftig. Die häufigsten sind  Erbrechen, Kopfschmerzen und Schwindel. Mit ihnen meldet der Körper, dass es ihm (genauer: dem Gleichgewichtssystem im Innenohr) gerade zu viel wird. Zu viel Geschaukel auf dem Schiff, zu viele Kurvenbewegungen im Auto, zu viel Irritation im Flugzeug. Für besonders sensible kleine Urlauber ist es darum ratsam, die Reiseapotheke um ein kindgerechtes sanftes Mittel gegen  Reisekrankheit zu ergänzen. Hier bietet sich seit April 2016 besonders gut Travelin von mama natura an.

Travelin ist ein homöopathisches Arzneimittel zur Behandlung der Symptome von Reisekrankheit bei Kindern. Auf sanfte Art reguliert es typische Reisebeschwerden wie Übelkeit, Schwindelgefühle und Kopfschmerzen. Mit diesem Wirkspektrum empfiehlt sich Travelin insbesondere in der am häufigsten von Reiseübelkeit betroffenen Altersgruppe der Kinder bis 12 Jahre. Travelins bewährter pflanzlicher Wirkstoff Cocculus zeichnet sich insbesondere durch eine gute Verträglichkeit aus. Er beeinträchtigt weder die Konzentration noch das Reaktionsvermögen des Kindes und macht nicht müde. Travelin kann bei Kindern ab dem vollendeten ersten Lebensjahr angewendet werden.

Pflichtexte

40 Tabletten kosten 10,98 Euro.

Mehr Informationen findet ihr unter www.mama-natura.com

Quelle: Deutsche Homöopathie-Union DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

Gravatar
WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s