NEU: DHU mama natura


Die DHU hat vor Kurzem eine neue Kinderlinie auf den Markt gebracht: mama natura®. Die Reihe mama natura besteht aus Bellilin®, einem homöopathischem Komplexmittel gegen Blähungen, Bronchilin®, einem pflanzlichen Hustensaft, Zappelin®, einem Komplexmittel bei Unruhe, und dem Dentilin® Zahnungsgel mit Malvenextrakt.

Bellilin® – Bäuchlein gut, alles gut!

Blähungen – typisch für Säuglingskoliken

Wenn kleine Bäuchlein schmerzen, spielen bei Neugeborenen oft sogenannte Säuglingskoliken eine Rolle. Wie genau diese entstehen ist nicht geklärt. Sicher ist aber, dass die vielen Veränderungen, durch die unerfahrene Verdauungssysteme in ihren ersten Monaten gehen, enorme Belastungen für Säuglinge darstellen. Besonders häufig kommt es dabei zu Blähungen, die im Bauch quälen, wehtun und Tränen fließen lassen. Dann braucht es eine Hilfe, die Linderung verschafft, den Bauch beruhigt und den noch ungeübten Ablauf der Verdauung unterstützt. Hier – und auch bei Blähungsbeschwerden älterer Säuglinge, Kleinkinder und Kinder – hilft Bellilin von mama natura.

Bellilin ist ein homöopathisches Arzneimittel zur Behandlung von Blähungen bei Verdauungsstörungen, die insbesondere im Zusammenhang mit Dreimonatskoliken auftreten. Es reguliert die sensiblen Verdauungssysteme von Säuglingen und Kleinkindern auf besonders sanfte Weise. Bellilin kombiniert die homöopathischen Einzelmittel Carbo vegetabilis, Asa foetida, Lycopodium und Nux vomica. Ihre kombinierte natürliche Wirkung hilft dabei, gasbedingtes Völlegefühl und einen aufgetriebenen Bauch zu reduzieren, vermehrtes Aufstoßen und den Abgang von Darmgasen zu verringern und die Darmtätigkeit zu normalisieren. Auf diese Art unterstützt Bellilin, häufige Auslöser kolikbedingter Schmerzen zu behandeln. Der kindliche Körper findet besser zur Ruhe, was das Ein- und Durchschlafen erleichtert. Bellilin Tabletten können ab 0 Jahren angewendet werden.

40 Tabletten kosten 10,98 Euro. Die PZN lautet: 11158276

Pflichtext

Bronchilin® – Dem Husten was husten!

Wenn die Bronchien Entspannung brauchen

Wann immer Kinder eine Erkältung bekommen, ist Husten nicht weit. Anfänglich tritt er trocken, später dann oft mit Schleimauswurf auf. Kleinen Patienten raubt Husten Energie, reizt und schmerzt in den Bronchien und stört den dringend benötigten Nachtschlaf. Unbehandelt kann sich ein chronischer Husten entwickeln, der die Erkältung lange überdauert. Vor diesem Hintergrund ist es wichtig, Hustenreiz gezielt und rechtzeitig zu lindern. Insbesondere in der Hochphase einer Erkältung sollte auch das Abhusten des Schleimes unterstützt werden. Bewährt haben sich dabei efeubasierte Präparate wie Bronchilin von mama natura.

Bronchilin ist ein pflanzlicher Hustensaft zur Behandlung von Erkältungskrankheiten bei Kindern. Mit der Heilkraft des Efeus lindert Bronchilin rasch und gezielt Beschwerden, die mit Hustenkrämpfen und trockenem Reizhusten einhergehen. Der Hustenreiz wird nachhaltig reduziert und damit chronischem Husten vorgebeugt. Festsitzender Schleim wird verflüssigt und das Abhusten des Schleims ermöglicht. Verengungen und Muskelverkrampfungen der Bronchien werden gelöst, so dass Kinder wieder frei durchatmen können. Bronchilin ist frei von Alkohol und erleichtert kleinen Patienten durch seinen fruchtigen Kirschgeschmack die Einnahme. Es kann ab dem vollendeten ersten Lebensjahr angewendet werden. Bei Kindern von 1 bis 4 Jahren darf Bronchilin nur auf ärztliche Anweisung hin angewendet werden.

100 ml Hustensaft kosten 7,85 Euro. Die PZN lautet: 11132590.

Pflichtext

Dentilin® Zahnungsgel – Die ersten Zähnchen können kommen!

Kleine Beißer, großer Stress

Unruhe, starkes Sabbern, Kauen auf harten Gegenständen: Eltern, die das bei ihren Babys beobachten, wissen, dass die ersten  Zähnchen im Anmarsch sind. Der Durchbruch der ersten Milchzähne ist eine natürliche Entwicklungsstufe, die meist in den ersten sechs Monaten nach der Geburt beginnt und normalerweise im Alter von 30 Monaten abgeschlossen ist. Eigentlich ein Grund zur Freude – wären da nicht die Zahnungsbeschwerden, die die Ankunft der kleinen Beißerchen oft begleiten. Diese stressen Babys (und beim Durchtritt der bleibenden Zähne auch größere Kinder) enorm. Darum empfiehlt sich eine Hilfe, die für die regelmäßige Pflege und Unterstützung des Zahnfleisches sorgt, ohne zusätzlich zu belasten. So wie Dentilin von mama natura.

Dentilin ist ein sanftes Zahnungsgel, das speziell zur Pflege des Zahnfleisches von Säuglingen entwickelt wurde und dieses unterstützt, wenn die ersten Zähne kommen. Seine Rezeptur enthält natürlichen Bio-Malvenextrakt, der das durch den Zahndurchtritt belastete Zahnfleisch pflegt und beruhigt. Dentilin kann dank seiner Geltextur direkt auf das gerötete Zahnfleisch aufgebracht und  einmassiert werden. Der angenehme Geschmack des Gels, durch Steviolglycoside pflanzlichen Ursprungs, lässt es Babys gut annehmen und erleichtert Eltern die Anwendung. Dentilin Zahnungsgel wird bei zahnenden Säuglingen ab 0 Jahren und Kindern angewendet.

10 g Gel kosten 6,90 Euro. Die PZN lautet: 11158253

Zappelin® – Wirbelwind und Sonnenschein!

Zur Ruhe kommen – kein Kinderspiel

Wenn Kinder aufdrehen, zeigt sich die ganze Lebensenergie, die in ihnen steckt. Bereits einen kleinen Schritt weiter – wenn Aufgedrehtheit in Überdrehtheit umschlägt – wird bei vielen Eltern die Freude zur Sorge. Weitere Symptome können auch Unaufmerksamkeit, Überaktivität und Impulsivität sowie Reizbarkeit und Wutausbrüche sein. Oft sind diese Beschwerden keine körperliche Dysfunktion bzw. Krankheit, sondern eher eine Reaktion auf äußere Reize. Wieder zur Ruhe zu kommen, ist kein Kinderspiel, aber gerade bei leichteren Formen nervöser Störungen gut möglich. Deren Ursachen zu finden und sie zu verändern, braucht allerdings Zeit. Während die vergeht, kann ein natürliches Arzneimittel wie Zappelin helfen, nervöse Störungen mit Unruhe zu lindern und ausgeglichener auf Reize zu reagieren.

Zappelin ist ein homöopathisches Arzneimittel zur Behandlung von nervösen Störungen mit Unruhe bei Kindern. Es unterstützt eine sanfte Regulation und Linderung typischer Symptome wie unverhältnismäßige Impulsivität, Unaufmerksamkeit und Überaktivität. Die natürlichen und homöopathischen Inhaltsstoffe in Zappelin umfassen Chamomilla, Kalium phosphoricum, Staphisagria und Valeriana. Ihre ausgleichende und sanfte Wirkung hilft, Reaktionen auf äußere Reize zu regulieren. Zappelin Globuli können ab dem vollendeten ersten Lebensjahr angewendet werden.

10 g Globuli kosten 18,45 Euro. Die PZN lautet: 11158282.

Pflichtext

Mehr Informationen sowie die Packungsbeilagen, findet ihr unter http://www.mama-natura.com

Quelle: Deutsche Homöopathie-Union DHU Arzneimittel GmbH & Co. KG – Bild-Copyright: DHU

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s