NEU: isla® med hydro+ Milde Kirsche


Neuzugang in bewährter Produkt-Range: Engelhard Arzneimittel stellt Patientenbedürfnisse in den Fokus

Wenn es um apothekenpflichtige Medikamente geht, haben Patienten ganz unterschiedliche Ansprüche. Klar ist, dass diese wirksam und gut verträglich sein sollen. Doch darüber hinaus ist es vielen Patienten wichtig, dass OTC-Arzneimittel ihren individuellen Anforderungen – etwa auf Reisen oder im Büro – gerecht werden.1 Engelhard Arzneimittel hat diese Bedürfnisse bereits frühzeitig erkannt und sein Portfolio darauf ausgerichtet. Mit isla® med hydro+ Milde Kirsche wird diese Produktpalette jetzt nochmals erweitert.

Selbst aus einer Apotheke heraus entstanden, fokussiert sich Engelhard Arzneimittel auf besonders gut verträgliche Produkte, die sich in ihrer Wirkung, Stärke und Darreichungsform an den individuellen Bedürfnissen der Patienten orientieren. „Dabei ist es uns wichtig, dass sich unsere Produkte den Alltagsanforderungen jedes einzelnen anpassen – und nicht umgekehrt“, erklärt Geschäftsführer Richard Mark Engelhard.

Neu: isla® med hydro+ Milde Kirsche bei Hals- und Stimmbeschwerden

Unterschiedliche Lösungen für unterschiedliche Patientenbedürfnisse – das bietet auch isla®, das Gründungsprodukt von Engelhard Arzneimittel. So eignet sich die klassische Range zur Prophylaxe und sanften Linderung bei Hustenreiz, Heiserkeit und Mundtrockenheit sowie zur Stimmhygiene. Mit isla® med hydro+ ist es dem Unternehmen 2014 gelungen, die bewährte Range um ein Produkt für typische Erkältungs- und Halsbeschwerden sowie Stimmbeschwerden zu erweitern. Die innovative Kombination aus Hyaluronsäure, einem Hydrogel-Komplex sowie einem Spezialextrakt aus Isländisch Moos sorgt gleichermaßen für Schutz, Befeuchtung und Linderung der gereizten Schleimhäute und fördert so deren Regeneration.

Auf die gleiche Kombination setzt auch das neue isla® med hydro+ Milde Kirsche: Als milde Variante empfiehlt es sich besonders bei Stimmbeschwerden, die durch eine häufige und intensive Beanspruchung der Stimme (z.B. stundenlanges Sprechen oder Singen) auftreten sowie bei Stimmbandreizungen. isla® med hydro+ ist eine gute Empfehlung bei typischen Erkältungs- und Halsbeschwerden. Denn hier sorgt der stärkere Mentholgeschmack für einen atemwegserfrischenden Eindruck. Bei beiden Medizinprodukten handelt es sich um eine Pastillen-Formulierung mit einem bereits vorgequollenen Hydrogel-Komplex. Dank der Gummipastille entsteht so für den Patienten von Anfang an ein angenehmes Mundgefühl. Anders als bei gepressten Halstabletten: Denn durch den Einsatz von Natriumhydrogencarbonat kommt es nicht nur zu einer Schaumentwicklung im Mund, die die Patienten oft als unangenehm empfinden, sondern es wird zunächst auch der so wichtige Eigenspeichel entzogen.

Quellen:

  • Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KG
  • 1 Repräsentative Konsumentenbefragung zum Thema „Moderne Apothekenprodukte“; n = 980; durchgeführt von GfK im Auftrag von Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KG, Juni 2015. Abgefragt am Beispiel Hustenarzneimittel.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s