BIODERMA – 20 Jahre H2O


BIODERMA, die bekannte französische Dermokosmetische Marke,  feiert jetzt ein Jubiläum. Seit nunmehr 20 Jahre gibt es Sensibio H2O, mit der Technologie, die die Gesichtsreinigung revolutioniert hat. H2O basiert auf der innovativen Mizellentechnologie aus Glycerolester, die Schmutz-, Farb- und Fettpartikel umschließt und schonend von der Haut entfernt. Mizellen (von lat. mica = Klümpchen, kleiner Bissen), sind wie eine Art Mikrosphären aus amphiphilen Molekülen (das heißt, eine Mischung aus Öl und Wasser) die sich im Wasser spontan zusammenlagern. Die Mizellen von den H2O Reinigungslösungen beinhalten milde Wirkstoffe, die die Unreinheiten wie Magnete anziehen und einfangen. Außerdem haben diese Mizellen die gleiche Struktur wie die Zellmembranen der Haut, was eine sehr hohe Hautverträglichkeit garantiert.

H2O gibt es für jeden Hauttyp: Sensibio H2O für die empfindliche Haut, Sensibio H2O AR für die extrem sensible Haut, Hydrabio H2O für die feuchtigkeitsarme Haut und Sébium für die unreine Haut.

Ich habe mich sehr gefreut, dass ich drei von diesen Mizellenlösungen zeitgleich testen durfte. Und Heute macht es Spaß, davon euch zu berichten.

BIODERMA Hydrabio H2O Reinigungslösung  

Das Herstellerversprechen:

Milde 4 in 1 Reinigungslösung für die feuchtigkeitsarme, normale und trockene Haut.

  • Durchfeuchtet und erfrischt die Haut schon beim Reinigen.
  • Das Patent Aquagenium erhöht die Aquaporin-Anzahl in der Haut; spendet Feuchtigkeit und aktiviert die hauteigene Lipidproduktion.
  • Entfernt perfekt jede Art von Make-up. Für Gesicht und Augen geeignet.
  • Ohne Parabene. Angenehmer, leichter Duft.
  • Kein Abspülen mit Wasser notwendig.

Inhaltsstoffe und INCI

Meine Erfahrung:

Erste Testwoche: Ich habe die Hydrabio H2O Mizellenlösung 2 mal täglich angewendet, Morgens und Abends. Ich habe die Lösung auf ein Wattepad gegeben und damit Gesicht und Augenpartie gereinigt. Ich trage täglich Make-Up auf den Augen, deswegen habe ich es einfach toll und extrem praktisch gefunden, dass dieses Produkt alles in einem ermöglicht. Das Augen Make-up hat sich einfach entfernen lassen ohne viele Rückstände zum hinterlassen nach dem erstem Auftragen. Das hat mir besonders gefallen, da ich es sehr nervig finde, wenn ein Augen-Make-up-Entferner nicht genug effektiv ist und zum Schluss werden die Augen gereizt, von so viel rubbeln. Normalerweise trage ich normales Augen Make-Up, aber einmal habe ich auch einen wasserfesten Eyeliner den ganzen Tag getragen. Am Abend konnte ich den auch ganz gut mit dieser Lösung abschminken, was ein großes Plus ist (ein Reinigungsprodukt für jede Art von Make-up). Einfach perfekt!. Ebenso lässt sich damit die gesamte Gesichtshaut sehr gut reinigen. Noch dazu ist diese Lösung echt schonend zu der Haut, spendet wirklich Feuchtigkeit und hinterlässt ein sehr angenehmes Hautgefühl. Der Duft ist auch wunderbar, sanft und erfrischend.

Bioderma Hydrabio H2O Mizellenlösung 250 ml – UVP: 13,90 €

BIODERMA Sensibio H2O Reinigungslösung 

Das Herstellerversprechen:

Milde 4-in-1 Reinigungslösung für empfindliche und überempfindliche Haut: Reinigung, Make-up-Entferner und Gesichtswasser in einem!

  • Beruhigt sofort irritierte Haut durch Gurkenextrakt und erhöht nachhaltig die Hauttoleranz.
  • Entfernt perfekt jede Art von Make-up.
  • Für Gesicht und Augen geeignet.
  • Ohne Parabene, ohne Alkohol, ohne Duftstoffe.

Inhaltsstoffe und INCI

Meine Erfahrung:

Zweite Testwoche: nochmal die gleiche Art von Anwendung,  2 mal täglich, Morgens und Abends, auf ein Wattepad aufgetragen und damit Gesicht und Augenpartie gereinigt.  Wieder eine sehr gründliche und praktische Reinigungslösung. Entfernt das Make-Up  von Gesicht und Augen mühelos, ohne die Haut zu reizen. Die Haut fühlt sich frisch und sauber an bei einer optimalen Hautverträglichkeit. Die Lösung enthält kein Parfum, daher duftet es einfach neutral.

Bioderma Sensibio H2O Mizellenlösung 250 ml – UVP: 13,90 €

Bioderma Sébium H2O Mizellenlösung

Das Herstellerversprechen:

4in 1 Reinigungslösung für Mischhaut, ölige Haut und bei Akne. Begleitend bei austrocknenden Aknetherapien.

  • Wirkt talgregulierend, lindert Entzündungen und beugt der Neuentstehung von Mitessern und Pickeln vor.
  • Auch bei eingewachsenen Barthaaren als After-Shave-Lotion geeignet.
  • Entfernt alle Arten von Make-up.
  • Ohne Parabene und ohne Alkohol.
  • Nicht komedogen. Leichter, frischer Duft.

Inhaltsstoffe und INCI

Meine Erfahrung:

Ich habe eine Mischhaut, daher habe ich diese Lösung für die Reinigung der Nase und Stirn benutzt. Es hat geholfen, um die Talgbildung in dieser T-Zone zu reduzieren, ohne Reizungen hervorzurufen. Es ist ein Gesichtstonic und eine Reinigungslösung in einem, was für die fettige Haut sehr praktisch ist. Außerdem braucht man anschließend kein Wasser mehr, um das Produkt zu entfernen, was sehr oft bei Reinigungsprodukte für die fettige Haut vorkommt. Der Duft ist sehr erfrischend, minzig-frisch würde ich sagen, trägt zu dem Gefühl der Sauberkeit bei.

Bioderma Sébium H2O Mizellenlösung 250 ml – UVP: 13,90 €

Fazit:

H2O ist eine sehr empfehlenswerte Reinigungsserie. Sehr gut verträglich, sanft zur Haut, wirkungsvoll, und besonders praktisch durch das 4-in-1 Konzept (Reinigung für Gesicht und Augen, Reinigung von wasserfesten Make-Up und Gesichtstonic) und weil das Abspülen mit Wasser nicht notwendig ist. Mein klarer Favorit ist die Hydrabio H2O Reinigunglösung, weil sie besonders feuchtigkeitsspendend ist und wegen des Duftes, extrem belebend und sanft. Noch ein Vorteil, in allen Fällen gibt’s auch eine Größe mit 500 ml zur Verfügung, was preiswert ist.

Welche Produkte dieser Reinigungslinie von Bioderma kennt ihr?. Wie waren eure Erfahrungen damit?.

Text und Bilder: pharmawelt – Andere Quellen: Bioderma

In allen meinen Tests kommentiere ich die Inhaltsstoffe eines kosmetischen Produkts nicht, da oft um ein umstrittenes Thema sich handelt und es gibt nicht genügend eindeutige Studien (weder positiv noch negativ).  Seit 1997 müssen die Inhaltsstoffe auf Kosmetika entsprechend der „INCI“-Vorgaben (International Nomenclature of Cosmetic Ingredients) ausgewiesen sein. Daher sollte man beim Kauf kosmetischer Produkte die Inhaltsstoff-Angaben bewusst zur Kenntnis nehmen. Meiner Meinung nach, habt ihr als Verbraucher die eigenverantwortliche Entscheidung über welche kosmetische Produkte mit welchen Inhaltsstoffen ihr verwendet bzw. kauft. Um da ein bisschen Klarheit zu schaffen, hier findet ihr die INCI Datenbank.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

Gravatar
WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s