Deutsches Geflügel leicht und lecker


Leicht genießen: Mit Geflügel in Form

Fit, vital, sportlich – das kann, dank leichter Gerichte mit fettarmem Geflügel, jeder erreichen. Wer sich figurbewusst ernähren oder abnehmen möchte, greift deshalb gerne zu kalorienarmem Hähnchen- und Putenfleisch. Das ist nicht nur lecker, sondern punktet auch mit zahlreichen Zubereitungsmöglichkeiten und bereichert jeden Speiseplan im Rahmen einer leichten, ausgewogenen Ernährung.

Geflügel: Perfekt für ernährungsbewusste Genießer

Nach den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) sollte bei einer vollwertigen Ernährung fettarmes Fleisch bevorzugt werden. Dafür bietet sich Geflügel bestens an. Denn das beliebte weiße Fleisch schmeckt nicht nur gut und ist unkompliziert in der Zubereitung, es ist auch perfekt für figurbewusste Genießer und eignet sich hervorragend für verschiedene Diätformen. Was dafür spricht? Hähnchen- und Putenfleisch ist besonders eiweißreich und gleichzeitig fettarm. Abhängig von der jeweiligen Geflügelart liefert Hähnchen- und Putenfleisch zwischen 18 und 24 Gramm Eiweiß – der Nährstoff, der am nachhaltigsten sättigt. Besonders eiweißreich ist das Geflügelbrustfleisch von Hähnchen und Pute und enthält dabei lediglich 1 Gramm Fett pro 100 Gramm. Mit Geflügelhaut sind es etwa 6 Gramm.

Einkaufstipp Geflügel: Auf die deutsche Herkunft achten

Vor dem Genuss kommt ja bekanntlich der Einkauf. Bei Geflügel sollte man zu Hähnchen und Pute aus Deutschland greifen – zu erkennen an den „D“s auf der Verpackung. Denn diese stehen für eine streng kontrollierte heimische Erzeugung nach hohen Standards für den Tier-, Umwelt- und Verbraucherschutz.

Weitere Informationen rund um Geflügelfleisch aus Deutschland sowie viele leckere Rezepte mit Hähnchen- und Putenfleisch gibt es auf http://www.deutsches-geflügel.de

Quelle: livingpress.de – Bild: ZDG Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft e.V.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

Gravatar
WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s