Neu: Sunstar GUM® HYDRAL – Schnelle und langanhaltende Hilfe bei Mundtrockenheit


Wenn die Spucke wegbleibt

Vermehrter Durst, das permanente Verlangen nach Lutschbonbons und Lippenbalsam – viele Menschen kennen diese immer wiederkehrenden Symptome. Sie wissen aber in der Regel nicht, welche Indikation sich dahinter verbirgt: Die Mundtrockenheit (Xerostomie). Sofern sie unbehandelt bleibt, kann sie die Mund- und Zahngesundheit stark beeinträchtigen.

Eine neue Produktserie mit innovativer Formulierung (GUM® HYDRAL™, seit März 2015 rezeptfrei in der Apotheke erhältlich) kann hier wirkungsvolle und vor allem schnelle Linderung verschaffen: Durch rückfettende Inhaltsstoffe wie Betain und Hyaluronsäure wird die trockene Mundschleimhaut langanhaltend benetzt und befeuchtet. Zusätzlich fördert das enthaltene Fluorid die Remineralisierung des Zahnschmelzes und schützt vor Karies.

Trockener Mund – auf Dauer ungesund

Mundtrockenheit betrifft etwa 1 von 4 Erwachsenen, vor allem Frauen und sogar mehr als 50 % der älteren Menschen leiden darunter.[1]-3 Die Ursachen reichen von regelmäßiger Medikamenteneinnahme, bestimmten Erkrankungen, Rauchen oder Stress bis zum Alter. Doch die Folge ist immer die gleiche: Fehlender Speichel, der das unangenehme Gefühl eines trockenen Mundes hinterlässt. Dabei ist der Speichel eine wichtige Komponente für die Mundgesundheit: Er befreit den Mund von Keimen, unterstützt die Remineralisierung der Zähne und neutralisiert die Säure, die zu Karies führen kann. Bleibt der Speichel aus, ist die Mundgesundheit in Gefahr – und auch die Lebensqualität der Betroffenen leidet. Denn oft geht Mundtrockenheit Hand in Hand mit schlechtem Atem, Zungenbrennen, Karies oder schmerzhaften Entzündungen im Mund, die das Geschmacksempfinden beeinträchtigen können.

Anwendertest bestätigt schnelle Linderung der Symptome

Die innovative Formulierung (in GUM® HYDRAL™) für eine schnelle Befeuchtung der Mundschleimhaut gibt es als Feuchtigkeitsgel, besonders für die Anwendung vor dem Schlafengehen und in der Nacht, als praktisches Spray für unterwegs sowie als Zahnpasta und Mundspülung für die tägliche Pflege. Ein aktueller Anwendertest,4 in dessen Rahmen Betroffene die Spülung, das Gel und das Spray ausprobierten, zeigt überzeugende Ergebnisse: Die Symptome von Mundtrockenheit wurden bereits ab der ersten Anwendung gelindert. Nach weiteren 10 Tagen verbesserten sich die Beeinträchtigungen des Geschmacksempfindens und das brennende Gefühl im Mund signifikant. Auch aufgrund ihres geringen Allergiepotenzials und ihres milden Pfefferminzgeschmacks bietet GUM® HYDRAL die optimale Produktpalette zur Mund- und Zahnpflege bei Mundtrockenheit.

GUM® HYDRAL™ Feuchtigkeitsgel  50ml / PZN: 10311511 / 8,09 Euro*
GUM® HYDRAL™ Feuchtigkeitsspray 50ml / PZN: 10311540 / 9,95 Euro*
GUM® HYDRAL™ Mundspülung 300ml / PZN: 10311534 / 7,69 Euro*
GUM® HYDRAL™ Zahnpasta 75ml / PZN: 10311528 / 6,49 Euro*

*unverbindliche Preisemepfehlung

Quelle: GUM® (Sunstar Deutschland GmbH)

[1] Ship JA et al. Xerostomia and the geriatric patient. J Am Geriatr Soc 2002; 50: 535–543
2 Johansson AK et al. A 15-yr longitudinal study of xerostomia in a Swedish population of 50-yr-old subjects. Eur J Oral Sci 2009; 117: 13–19
3 Flink H et al. Prevalence of hyposalivation in relation to general health, body mass index and remaining teeth in different age groups of adults. Community Dent Oral Epidemiol 2008; 36:523–5314 10-days In home Use Test performed on GUM® HYDRAL™ range in 02.2014 on 51 dry mouth sufferers aged 20 to 69, to determine the perceived efficacy and the overall acceptability of GUM® HYDRAL™ gel, spray and mouthrinse.
4 10-days In home Use Test performed on GUM® HYDRAL™ range in 02.2014 on 51 dry mouth sufferers aged 20 to 69, to determine the perceived efficacy and the overall acceptability of GUM® HYDRAL™ gel, spray and mouthrinse.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s