Primavera Leichter Lernen: Neue Naturduft-Serie unterstützt Konzentrationsfähigkeit


Im Zeitalter von Internet, ständiger Handy-Präsenz und damit einher gehender Reizüberflutung fällt es vielen Menschen schwer, sich zu konzentrieren. Da Pausen fehlen, um sich mental zu erholen, hemmen Müdigkeit, Unlust und Nervosität die Konzentrationsfähigkeit. Hier können ätherische Öle hilfreiche Unterstützung bieten. Dies ist in zahlreichen wissenschaftlichen Studien belegt.

Die Duftkomposition „Leichter lernen“ besteht aus fruchtig-frischen Kopfnoten aus dem Zitrusfrucht-Bereich und wurde den Erfordernissen des heutigen Schul-, Lern- und Berufsalltags angepasst. Ziel ist es, die Aufmerksamkeit und Lernfähigkeit durch Aromatherapie positiv zu unterstützen. Gleichzeitig sollen Motivation und Selbstvertrauen gestärkt werden.

Die neue Duftserie besteht aus Duftmischung und einem BioAirspray und ist seit März 2015 in Apotheken, im Biofachhandel, in Naturkosmetikfachgeschäften, in Kosmetikinstituten, Spas und ausgesuchten Drogerien und Parfümerien erhältlich.

Bei der Entwicklung dieser neuen Rezeptur waren verschiedene Kriterien relevant:

Die infrage kommenden Inhaltsstoffe sollten in Studien bestmöglich hinsichtlich ihres Wirkprofils untersucht sein, um nicht nur bei den Anwendern, sondern vor allem auch bei Eltern und Lehrern größtmögliche Akzeptanz zu erlangen. Darüber hinaus erschien es wichtig, dass der neue Duft von möglichst vielen Menschen gerne geschnuppert wird. Die Duftkomposition „Leichter lernen“ sorgt somit nicht nur im Schulalltag, sondern auch im Büro oder im Konferenzraum für eine nachweisliche Raumluftverbesserung und damit Wohlfühl-Atmosphäre.

„Leichter lernen“ besteht aus drei naturreinen Zitrusnoten, die alle durch sorgfältige Kaltpressung der Fruchtschalen gewonnen werden. PRIMAVERA bezieht seine ätherischen Einzelöle von ausgewählten Vertragspartnern. Die Top-Qualität der Essenzen ist durch eine schonende Verarbeitung und eine kontinuierliche Qualitätsüberwachung gesichert.

Ein guter Tipp

Prof. Dietrich Wabner von der TU München setzt bei seinen Schülern und Studenten naturreine ätherische Grapefruit- und Zitronenöle ein, um die Konzentrations- und Lernfähigkeit zu unterstützen: „ … Gerüche werden im limbischen System des Gehirns aufgenommen, in dem auch Gefühle und Erinnerungen verarbeitet werden. Wenn ein Duft mit einer bestimmten Erinnerung, etwa Fachbegriffen, verknüpft wird, lassen sich diese wieder abrufen, sobald der Duft in der Luft liegt.“

Somit können durch Duft-Erlebnisse zum einen die Merkfähigkeit erhöht und zum anderen Assoziationen, beispielsweise beim Vokabellernen, zielführend verknüpft werden.

Eva M. Diller, pensionierte Grund- und Hauptschullehrerin, Aromatherapie-Expertin, Co-Autorin und Referentin ergänzt: „Motivation und Entspannung als Voraussetzung für effektives Lernen werden durch den richtigen Naturduft in der Luft positiv unterstützt. Meine langjährige Erfahrung zeigt, dass hier frische Zitrusdüfte besonders wirksam sind.“

Primavera Duftmischung „Leichter lernen“, 5 ml, UVP: 7,90 €
Primavera BioAirspray „Leichter lernen“, 30 ml, UVP: 7,90 €

Quelle: PRIMAVERA LIFE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

Gravatar
WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s