Neues HV-Display zu FREKA-CID 10%


Im Haushalt ist der Frühjahrsputz oft selbstverständlich, doch auch Hausapotheken sollten regelmäßig aufgeräumt und auf Vollständigkeit überprüft werden. Für die antiseptische Behandlung von kleinen Verletzungen des Alltags sowie als Antiseptikum auf geschädigter Haut ist zum Beispiel FREKA-CID 10% mit dem Wirkstoff Povidon-Jod eine gute Wahl. Um Kunden darauf aufmerksam zu machen, bietet STADAvita zu diesem Produkt ab sofort einen neuen HV-Aufsteller der handlichen 20 g-Größe an. Für die schnelle erste Hilfe sind dem Display neben 20 Packungen der Salbe kostenlos CE-zertifizierte Pflasterboxen zur Abgabe an die Kunden beigelegt. Das Aktionsangebot kann über den Außendienst oder telefonisch unter 06172-968 910 bestellt werden.

Die Desinfektion ist nach der Reinigung entscheidend für die Versorgung einer Wunde. FREKA-CID 10% tötet Bakterien, Viren und Pilze rasch und zuverlässig ab, sodass die Verletzung möglichst keimfrei bleibt. Das in der Salbe enthaltene Povidon-Jod dient als Trägersubstanz für das antiseptisch und desinfizierend wirkende Jod.

FREKA-CID 10% Pflichtangaben hier.

Weitere Informationen: http://www.stadavita.de

Quelle: STADAvita GmbH

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s