NEU: San Omega-3 Total


Gestern haben wir auf pharmawelt über das Thema Triglyceride gesprochen und die Bedeutung der Omega-3-Fettsäuren für eine gesunde Ernährung. Forscher konnten bereits die positive Wirkung der Omega-3-Fettsäuren für die Gesundheit belegen.  Omega-3-Fettsäuren helfen vor allem den Triglycerid- und LDL-Cholesterinspiegel im Blut zu senken und somit haben sie eine vorbeugende Wirkung bei Herz-Kreislauferkrankungen. Omega-3-Fettsäuren sind in Algen, Pflanzen oder Fischen enthalten. Die drei wichtigsten Repräsentanten sind: Alpha-Linolensäure (ALA), die in verschiedenen Pflanzenöle wie, Leinöl, Walnuss- oder Rapsöl enthalten ist, sowie Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA) aus fettreichen Fischsorten wie Weißer Thun, Makrele oder Lachs.

Vor kurzem habe ich die Chance gehabt, ein neues Omega-3 Produkt auszuprobieren. Es handelt sich um das San Omega-3 Total Fischöl, ein natürliches Fischöl aus Wildfang mit einem optimalen EPA und DHA-Verhältnis. Heute präsentiere ich euch dieses Produkt. Neben der Pressenachricht findet ihr meinen persönlichen Erfahrungsbericht sowie ein leckeres Rezept. Das hochwertige San Omega Öl könnt ihr nicht nur pur einnehmen, sondern auch bei der Zubereitung  eurer Speisen nutzen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und einen gesunden Appetit!

Omega-3: die Dosierung macht den Unterschied

Viel wird über die Wirkung von Omega-3 diskutiert. Neuen Studien zufolge hat Omega-3 erst ab einer Dosierung von über 2g pro Tag einen gesundheitlich positiven Effekt. Mit der Einnahme eines Esslöffels San Omega-3 Total erhält man bereits 2,2g Omega-3. Mit den zu 100% natürlichen Inhaltsstoffen ist das Fischöl von San Omega-3 Total sehr gut verträglich und kann vom Körper gut aufgenommen werden.

Natürliche Rohwaren von hoher Qualität

San Omega-3 Total besteht aus natürlichem Fischöl aus Wildfang und kaltgepresstem Olivenöl. Das Öl ist in flüssiger Form erhältlich und hat einen angenehmen Geschmack, was unter anderem an der hohen Qualität der Rohwaren liegt. Das Fischöl ist durch die Zugabe des biologischen Olivenöls (Polyphenole) vor Oxidierung geschützt. Desweiteren wird das Öl nach strengen norwegischen Vorschriften verarbeitet und auf Schadstofffreiheit kontrolliert.

Das Omega-6/3-Verhältnis muss stimmen!

Nicht nur Omega-3 ist wichtig sondern der gesamte Fettsäurehaushalt. Das Verhältnis von Omega-6 zu Omega-3 muss stimmen! Ist der Anteil an Omega-6 zu hoch, und damit das Omega-6/3 Verhältnis aus der Balance geraten, führt das zu stillen Entzündungen im Körper und in der Folge zu Entzündungskrankheiten wie z.B. Rheuma, Diabetes usw.

Durch die ausreichend hohe Dosierung von 2,2g Omega-3 pro Tag wird eine positive Wirkung erreicht und durch die Fettsäure-Analyse ist das Ergebnis messbar. Der Durchschnittswert des Omega-6-3-Verhältnisses liegt in Deutschland bei 15:1. Bei konsequenter Einnahme von täglich 2EL San Omega-3 Total über 4 Monate kann ein vorteilhafter Wert von ca. 2:1 erreicht werden.

Vorteile von Omega-3

Omega-3-Fettsäuren erhalten die normalen Blutdruck- und Blutfettwerte sowie die normale Sehkraft. Darüber hinaus unterstützt es die Herz- sowie die Hirnfunktion.

San Omega-3 Total schmeckt

San Omega-3 Total ist ein guter und gesunder Begleiter in der Küche. Man kann viele Gerichte mit dem Öl verfeinern, um seine tägliche Dosis Omega-3 zu erhalten. Wichtig dabei ist, dass das ÖL nicht erhitzt werden darf, da sonst die zarten Omega-3-Fettsäuren oxidieren.

San Omega-3 Total, ein natürliches frisches Fischöl mit einem sehr mildem Geruch, schöner Farbe und angenehmen Geschmack.

San Omega-3 Total Erfahrungsbericht

San Omega-3 Total hat mich durch seine hohe Dosierung an Omega-3 Fettsäuren (davon ein hoher Anteil an der wichtigen Omega-3 Fettsäure EPA, Verhältnis von 3:1 der EPA:DHA), natürliche Herkunft,    Darreichungsform (frisches flüssiges Öl) und vielfältige Einnahmemöglichkeiten überzeugt. Besonders interessant finde ich die einzigartige Kombination mit Olivenöl. Olivenöl schützt nicht nur das Fischöl vor Oxidation, sondern gibt ihm einen besseren Geschmack. Tatsächlich war ich von dem angenehmen Geschmack des Öls überrascht. Ich kenne, wie wahrscheinlich Viele von euch, das unangenehme Aufstoßen von vielen Omega-3 -Kapseln. Das war hier nicht der Fall. Das Öl hat eine leichte Fischnote, die durch biologisches Zitronenöl gemildert wurde. Aber beide Geschmacksnoten, von Fisch und Zitrone, wirken in keiner Weise aufdringlich. Vor allem schmeckt man das kaltgepresste biologische Olivenöl und das hat mir am meisten gefallen.  Die tägliche Verzehrempfehlung liegt bei 10 ml, also circa. 1 EL. Ich habe diese Menge an Öl für die Zubereitung meiner Salate verwendet. Das ist die nächste tolle Sache. Man muss nicht unbedingt das Fischöl pur einnehmen, man kann es in vielen kalten Rezepten köstlich integrieren. Auf der Webseite http://www.sanomega.de könnt ihr viele Rezeptideen finden.  Auch nennenswert ist die personalisierte Fettsäure-Analyse, die das norwegische Unternehmen bietet.  Mit Hilfe eines Selbsttests zur Analyse des Fettsäure- und Omega-Profils lässt sich der individuelle Bedarf an Omega-3 ermitteln. Im großen und ganzen würde ich es dieses qualitative Fischöl auch weiterempfehlen.

San Omega-3 Total (PZN: 11132650) ist in ausgewählten Apotheken sowie auf http://www.sanomega.de erhältlich. Eine Flasche mit 200 ml kostet 24 €.

Rezept: Avocado-Aufstrich

  • 1 Avocado
  • 2 EL Joghurt
  • 1 Spritzer Zitrone
  • 2 EL San Omega
  • Etwas Salz, Pfeffer und Zucker

Alle Zutaten vermengen und auf einem leckeren Vollkornbrot genießen. Guten Appetit!

Quelle: San Omega GmbH – Bilder: pharmawelt

-Sponsored Post-

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s