Heuschupfen-Info für Allergiker via Twitter


In den kommenden Wochen wird die Heuschnupfensaison beginnen. Frühblüher wie Haselnuss und Erle streuen ihren Blütenstaub in warmen Jahren schon ab Januar aus. Aber im März geht es dann richtig los mit der Heuschnupfensaison mit der Birkenblüte, die die erste quälende Heuschnupfenwelle auslöst.

WetterOnline informiert ab sofort täglich, wann und wo die Pollen plagen, auch auf seinem Twitterkanal.

Wenn im Frühling die Augen jucken und die Nase läuft, ist die Pollensaison für viele Allergiker wieder eröffnet.  Ob sich Betroffene vor ihrem Ausflug ins Grüne noch mit Heuschnupfenmitteln eindecken sollten, oder ob die Pollenbelastung eher gering bleibt, darüber informiert WetterOnline ab sofort täglich unter dem Profil „VitalWetter by WO“ auf Twitter (https://twitter.com/VitalWetter). Neben der aktuellen Pollenflugkarte und einer Pollen-Vorhersage erhalten die Follower aktuelle Tweets zu Gesundheitswetter und Biowetter und werden darüber hinaus je nach Wetterlage mit Hinweisen zur UV- und Ozonbelastung versorgt.

Außerdem twittert das Bonner Unternehmen auch auf seinem breit aufgestellten Twitterkanal „WetterOnline“ (https://twitter.com/WetterOnline). Auf der Homepage http://www.wetteronline.de werden darüber hinaus präzise Vorhersagen und unterhaltsame Neuigkeiten aus der Welt des Wetters angeboten.

WetterOnline

WetterOnline wurde 1996 von Inhaber und Geschäftsführer Dr. Joachim Klaßen gegründet und ist heute mit http://www.wetteronline.de der größte Internetanbieter für Wetterinformationen in Deutschland. Neben weltweiten Wetterinformationen gehören redaktionelle Berichte und eigene Apps zum Angebot. Dank hochwertiger Technik und einem Team von etwa 60 Experten gehören Wettervorhersagen auf http://www.wetteronline.de zu den zuverlässigsten Wetterprognosen im deutschsprachigen Internet, zuletzt belegt durch Untersuchungen der „Stiftung Warentest“ (April 2014) und der Fachzeitschrift „Reise & Preise“ (Oktober 2014). Im November 2014 wurde WetterOnline für die zwei Wirtschaftspreise „Großer Preis des Mittelstandes“ und „Ludwig 2015“ nominiert und als „Beste Website des Jahres 2014“ in der Kategorie „Wetter & Verkehr“ ausgezeichnet.

Quelle: WetterOnline GmbH

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s