2014 im Rückblick


Erstmals möchte ich euch alles Gute für das neue Jahr 2015 wünschen. 2014 war ein besonderes aufregendes Jahr für mich, weil mein erster Sohn auf die Welt gekommen ist. Trotz der Anspannung aufgrund neuer Herausforderungen und Aufgaben, habe ich Pharmawelt wie üblich mit großem Spaß weitergeführt. Mir hat es leider die Zeit gefehlt, um mehr persönliche selbstgeschriebene Beiträgen zu erfassen, die Meisten waren Pressemitteilungen über Neuigkeiten auf dem Apothekenmarkt, was ich auch sehr interessant für die Apothekenkunde finde. 2015 wird mit meiner kleinen Maus wahrscheinlich nicht anders sein, was die Zeit betrifft. Trotzdem würde ich gerne eine Reihe von Beiträge über meine persönliche Erfahrungen rund um Schwangerschaft, Geburt und Baby schreiben. Ich hoffe, ich schaffe es bald, den ersten Artikel darüber zu posten. Meiner Meinung nach, Erfahrungen mit anderen teilen kann es sehr nützlich sein und richtig Spaß machen.

Einen eigenen Jahresrückblick 2014 hätte ich auch gerne geschrieben, aber am Ende durch den üblichen Weihnachtsstress nicht geschafft. Zum Glück haben die WordPress.com-Statistik-Elfen einen Jahresbericht 2014 für Pharmawelt erstellt. Eine interessante und sehr nette neue WordPress Funktion, finde ich, und damit wünsche ich euch viel Spaß für die Neugierigen unter meinen Lesern!.

Bildquelle: © Marco2811 – Fotolia.com

Hier ist ein Auszug:

Etwa 8.500.000 Menschen besuchen jedes Jahr das Louvre Museum in Paris. Dieses Blog wurde in 2014 etwa 100.000 mal besucht. Wenn dieses Blog eine Ausstellung im Louvre wäre, würde es etwa 4 Jahre brauchen um auf die gleiche Anzahl von Besuchern zu kommen.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s