Live-Webinar zu STADA Diagnostik Selbsttests


Am 4. Dezember 2014 findet ein weiteres kostenloses Live-Webinar zu STADA Diagnostik statt. Im Mittelpunkt stehen dieses Mal die Anwendungsgebiete der fünf Selbsttests sowie Ansätze für das Kundengespräch und somit die Stärkung der Beratungskompetenz der Apotheken. Die ortsunabhängige Veranstaltung richtet sich an Apothekerinnen und Apotheker sowie PTA. Für die Teilnahme ist lediglich ein Computer mit Internetanschluss erforderlich. Über einen Chat können im direkten Austausch mit den Referenten die verschiedenen Aspekte vertieft werden.

Das Webinar auf einen Blick:

  • Datum: Donnerstag, 4. Dezember 2014
  • Zeit: 19.00 Uhr
  • Dauer: circa 60 Minuten + Fragerunde
  • Teilnahmenachweis: Zertifikat
  • Anmeldung unter: http://www.stada-diagnostik.de/webinare

Insgesamt sind fünf Selbsttests von STADA Diagnostik erhältlich, die einfach und innerhalb weniger Minuten zu Hause angewendet werden können: Der Menopausetest weist eine erhöhte FSH-Konzentration im Urin nach. Das Hormon FSH erhöht sich mit dem Beginn der Wechseljahre. Dadurch kann es zu verschiedenen behandlungsbedürftigen Symptomen kommen. Der Eisentest gibt Auskunft über eine zu niedrige Eisenkonzentration im Blut. Antikörper gegen Helicobacter pylori (H.pylori), Bakterien, die Ursache für Magenerkrankungen sein können, sind durch den H.pylori-Test nachweisbar. Außerdem zählen ein FOB-Test zur Feststellung nicht sichtbarer Darmblutungen sowie ein Test, der eine Glutenunverträglichkeit anzeigt, zum Portfolio. Alle Selbsttests von STADA Diagnostik überzeugen durch ihre einfache Anwendung, das innerhalb weniger Minuten vorliegende Testergebnis und ihre hohe Zuverlässigkeit von mindestens 90 Prozent.

Die Selbsttests von STADA Diagnostik werden von der MEXACARE GmbH hergestellt. Für den Vertrieb ist die STADA Medical GmbH verantwortlich.

Quelle: STADA Arzneimittel AG – Bildquelle: fotolia.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

Gravatar
WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s