Neu: Olynth® Ectomed Nasenspray – die Alternative bei verstopfter Nase


Ein Erwachsener macht etwa 12 bis 18 Atemzüge pro Minute. Ist die Nase verstopft, stellt jeder Atemzug eine Anstrengung dar. Der Wunsch nach einem wirksamen und zugleich gut verträglichen Präparat ist dann groß. Bislang standen Betroffene vor der Wahl zwischen einem schnell wirksamen, abschwellenden Nasenspray, das aufgrund möglicher Nebenwirkungen jedoch nur zeitlich begrenzt angewendet werden sollte, und einem isotonischen salinen Nasenspray, das allerdings nicht abschwellend wirkt. Ein Dilemma, für das es jetzt eine Lösung gibt! Das neue Olynth® Ectomed Nasenspray befreit die verstopfte Nase dank seiner natürlichen Wirkweise ganz sanft. Das Nasenspray kombiniert zwei natürliche Inhaltsstoffe: Eine hypertone Meersalzlösung bewirkt ein sanftes Abschwellen der Nase. Zudem bildet der Naturstoff Ectoin® einen Hydrofilm, der die Nasenschleimhaut beruhigt und befeuchtet und so die körpereigene Schutzbarriere unterstützt.

Das innovative Medizinprodukt ist seit Oktober 2014 in der Apotheke erhältlich. Da es bei Olynth Ectomed Nasenspray zu keinem Gewöhnungseffekt kommt, kann es auch länger (bis zu 30 Tage am Stück) angewendet werden – mit gutem Gewissen!.

Bei verstopfter Nase hatten Betroffene bislang die Wahl zwischen einem schnell wirksamen, abschwellenden Nasenspray (z.B. mit dem Wirkstoff Xylometazolin oder Oxymetazolin) oder einem isotonischen salinen Nasenspray. Das Dilemma dabei: Effektive, abschwellende Präparate befreien zwar die verstopfte Nase schnell und langanhaltend, sollten jedoch nur zeitlich begrenzt angewendet werden. Der Griff zu einem isotonischen salinen Nasenspray verspricht hingegen die Befeuchtung und Reinigung der Nase bei sehr guter Verträglichkeit, bietet aber keine Abhilfe gegen die verstopfte Nase. Betroffene mit dem Wunsch nach einem natürlichen und zugleich wirksamen Präparat konnten daher mit den bisherigen Möglichkeiten nicht vollends zufrieden gestellt werden.

Neue Alternative: Olynth Ectomed Nasenspray – befreit natürlich sanft

Mit dem neuen Olynth Ectomed Nasenspray gibt es nun einen Weg aus dem Dilemma. Das Medizinprodukt kombiniert die beiden natürlichen Inhaltsstoffe Meersalz und Ectoin und wirkt rein physikalisch. Die hochkonzentrierte Meersalzlösung sorgt über den osmotischen Effekt für einen Ausgleich der überschüssigen Flüssigkeit in der Nasenschleimhaut. Dadurch schwillt die Nase sanft ab.

Der Naturstoff Ectoin wurde in Mikroorganismen entdeckt, die z.B. in Wüsten und Salzseen leben. Dort hilft er ihnen, extreme Umweltbedingungen wie Trockenheit oder hohe Salzkonzentrationen zu überleben. Ectoin hat stark wasserbindende Eigenschaften. Es bildet mit Wassermolekülen einen luftdurchlässigen Hydrofilm, der sich auf die Nasenschleimhaut legt und sie beruhigt und befeuchtet. So wird die körpereigene Schutzbarriere unterstützt. Durch die rein physikalische Wirkweise von Olynth Ectomed entsteht kein Gewöhnungseffekt und das Medizinprodukt ist auch längerfristig (bis zu 30 Tage am Stück) anwendbar.

Speziell für zwei Verwendergruppen ist OLYNTH® Ectomed eine sinnvolle Alternative zu klassischen abschwellenden Nasensprays mit Xylo-oder Oxymetazolin oder rein pflegenden isotonischen Salinprodukten:

  • Verwender, die Produkte mit natürlichen Inhaltsstoffen bevorzugen.
  • Verwender, die häufig unter einer verstopften Nase leiden und suchen dafür ein alternatives Produkt, das auch für eine längere Anwendung geeignet ist.

Anwendung:

OLYNTH® Ectomed ist für Erwachsene und Schulkinder ab 6 Jahren geeignet. Soweit nicht anders verordnet, mehrmals täglich je nach Bedarf 1 bis 2 Sprühstöße in jedes Nasenloch sprühen. Kindern zwischen 6 und 10 Jahren sollte bei der Anwendung von Olynth Ectomed Nasenspray durch einen Erwachsenen geholfen werden. Nach Anbruch nicht länger als 6 Wochen anwenden.

Bitte lesen Sie die Packungsbeilage aufmerksam, weil sie wichtige Informationen darüber enthält, was Sie bei der Anwendung dieses Medizinproduktes beachten sollten.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Mehr Informationen zu Olynth Ectomed und dem weiteren Olynth Produktsortiment findet ihr unter http://www.olynth.de

Quelle: Johnson & Johnson GmbH

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s