NEU: tetesept Vitamin B12


Ob im Job oder privat – es gibt immer wieder Phasen im Leben, in denen man auch über einen längeren Zeitraum größeren körperlichen oder geistigen Belastungen ausgesetzt ist. Und in den meisten Fällen wachsen Menschen dann regelrecht über sich selbst hinaus, um alle Aufgaben zu meistern. Irgendwann jedoch ist der Akku leer und Erschöpfung macht sich breit. Jetzt gilt es, die Energie-Reserven wieder aufzubauen.

Belastungen erzeugen oft einen erhöhten Vitalstoffbedarf

Dieser lässt sich durch eine ausgewogene Kost mit viel frischem Obst, Gemüse, Vollkornprodukten, Fisch und magerem Fleisch ausgleichen. Doch hohe Anforderungen erzeugen oft einen erhöhten Bedarf an bestimmten Vitalstoffen, die sich im Alltag nicht immer allein durch die Ernährung decken lassen – etwa an Vitamin B 12. Vitamin B12 wiederum ist essentiell wichtig für die Mobilisierung des Energiestoffwechsels. In diesem Fall können die neuen beiden Vitamin B12 Produkte von tetesept hilfreich sein.

tetesept B12 Vita-Kick und tetesept Vitamin B12 Depot sind ab sofort in Drogerie- und Verbrauchermärkten, Apotheken und bei http://www.allyouneed.com erhältlich

Sofort-Energie „tetesept B12 Vita Kick“ (Artikelbild)

mit hochdosiertem Vitamin B 12 plus Eiweiß-Bausteinen gibt einen schnellen Energie-Kick. Schon 20-30 Minuten nach der Einnahme kann man mit einem Effekt rechnen. Empfehlenswert ist eine 1 monatige Kur mit täglich 1 Ampulle.

tetesept B12 Vita-Kick UVP: 7,99 € für 7 Trinkfläschchen


Langfristige Energie „tetesept Vitamin B12 Depot“

als Aufbaukur für langfristige Energie und Leistungsfähigkeit mit hochdosiertem Vitamin B12 und Eiweiß-Bausteinen. Dank der Depot-Wirkung wird das Vitamin B12 gleichmäßig über einen längeren Zeitraum abgegeben.

tetesept Vitamin B12 Depot UVP: 3,49 € für 30 Depot-Tabletten

Tipps für schnelle Energie:

  • Bei Müdigkeit das Fenster weit öffnen, Schultern lockern und zehn Mal tief durch die Nase ein- und durch den Mund ausatmen.
  • Auf den Fußsohlen mehrfach auf- und abrollen regt den Kreislauf an,
  • ebenso wie kaltes Wasser über die Innenseite der Handgelenke laufen zu lassen.
  • Ein Stückchen Traubenzucker gibt zudem dem Gehirn kurzfristig Power.

Extra-Info:  Vitamin B12 für Vegetarier und Veganer

Der menschliche Körper kann Vitamin B12 nicht selbst produzieren und ist daher auf die Zufuhr über die Nahrung angewiesen. Besonders reich an Vitamin B12 sind tierische Produkte wie Fleisch, Fisch, Eier und Milch. Pflanzen enthalten dagegen praktisch kein Vitamin B12. Daher sollten Vegetarier und Veganer, die komplett auf Milchprodukte, Eier und Fleisch verzichten ihren Vitamin B12 Spiegel regemäßig überprüfen lassen. Eine Ergänzung durch ein entsprechendes Nahrungsergänzungsmittel kann hier empfehlenswert sein.

Quelle: Merz Consumer Care GmbH

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s