NEU von A-DERMA DERMALIBOUR+: Die SOS-Pflege mit neuer Formulierung


Der Allrounder in der Hausapotheke: A-DERMA DERMALIBOUR+ ist die bewährte SOS-Pflege für alle Wehwehchen des Alltags. Gerade im Sommer, wenn in kurzer Kleidung wieder täglich draußen getobt wird, kommt die Wundpflege bei kleinen Kratzern, Schürfwunden, Blasen und Hautrissen verstärkt zum Einsatz. Sie reinigt die Haut, beruhigt sie und verhindert das Eindringen von Bakterien. Da ist der Schmerz schnell vergessen! Jetzt wurden das Schäumende Reinigungsgel und die Regenerierende Creme neu formuliert und die verbesserte Rezeptur durch den neuen Namen A-DERMA DERMALIBOUR+ deutlich gemacht. Zusätzlich wird das Sortiment durch einen praktischen Wundpflege-Stick ergänzt.

A-DERMA DERMALIBOUR+ ist ab Juli 2014 exklusiv in Apotheken erhältlich.

DERMALIBOUR+: Die Retter in der Not

Für A-DERMA DERMALIBOUR+ kommt ein spezieller Komplex aus Kuper-Zink-Sulfat, welches das Bakterienwachstum hemmt, und schützendem Zinkoxid zum Einsatz sowie der Jungpflanzenextrakt des Rhealba® Hafers. Das Einzigartige: Dadurch wirkt A-DERMA DERMALIBOUR+ gleichzeitig auf antibakteriell und heilungsfördernd. Für die Neuformulierung wird dabei der Jungpflanzenextrakt des Rhealba® Hafers verwendet – dessen entzündungshemmende Eigenschaften sind besonders stark, die Linderung deshalb noch größer als zuvor. A-DERMA DERMALIBOUR+ stellt dabei sicher, dass die Produkte auch für die Kleinsten bestens verträglich sind: Die Formulierung enthält nur ein Minimum an Inhaltsstoffen und verzichtet sowohl auf Duft- und Konservierungsstoffe als auch auf Proteine und Parabene. Auch auf irritierte Schleimhäute können die Produkte bedenkenlos aufgetragen werden.

A-DERMA DERMALIBOUR+ Schäumendes Reinigungsgel

Erste Hilfe bei Wunden: DERMALIBOUR+ Schäumendes Reinigungsgel

Ganz gleich ob nässend oder trocken: Wunden neigen zu Entzündungen. Deshalb sollte die Haut unmittelbar nach der Verletzung – und ab dann regelmäßig – gründlich gereinigt werden. Das sanfte DERMALIBOUR+ Schäumende Reinigungsgel beugt der Bakterienvermehrung vor und beruhigt die Hautirritation. Milde Tenside befreien die Haut von Schmutzpartikeln, rückfettende Wirkstoffe sorgen dafür, dass sie dabei nicht austrocknet. Der Komplex aus Zinkoxid und Kupfer-Zink-Sulfat wirkt antibakteriell und beugt Infektionen vor, Rhealba® Jungpflanzenextrakt beruhigt die irritierte Haut und legt sich wie ein Schutzschild um sie. Der Hydro-Lipid-Film wird wiederhergestellt, die verletzte Haut ist so optimal auf die folgende Wundpflege vorbereitet. Durch die verbesserte Formulierung ist die Textur ist noch luftiger und cremiger. Seifenfrei, ohne Triclosan, ohne Parabene, ohne Duft- oder Konservierungsstoffe.

Anwendung: 2-mal täglich anwenden und gründlich abspülen.

A-DERMA DERMALIBOUR+ Schäumendes Reinigungsgel PZN 10552829  250 ml  – UVP: 14,90 €

A-DERMA DERMALIBOUR+ Regenerierende Creme

Optimale Versorgung: DERMALIBOUR+ Regenerierende Creme

Wurde die Wunde mit dem Gel sanft gereinigt, kommt die DERMALIBOUR+ Regenerierende Creme zum Einsatz. Sie legt sich wie ein Schutzschild auf trockene Wunden, z.B. Verbrennungen, kleine Schnitte, Ekzeme oder verkrustete Verletzungen, und unterstützt die geschädigte Haut bei einer schnellen und sanften Wundheilung. Die Creme wirkt mit dem Komplex aus Zinkoxid und Kupfer-Zink-Sulfat hautschützend und adstringierend, Rhealba® Jungpflanzenextrakt minimiert das Entzündungsrisiko und beruhigt die Haut – nach einer Rekordzeit von 4 Tagen ist sie bereits geheilt.* Durch die neue Formulierung kann die Creme nun noch leichter verteilt werden und zieht schneller ein. Dank pflanzlicher Triglyceride und Glycerin (+ 2 %) spendet sie ausreichend Feuchtigkeit. Auch irritierte Haut wird mit der antimikrobiellen und regenerierenden Pflege beruhigt. Ohne Parabene, ohne Konservierungs- oder Duftstoffe.

Anwendung: 2- bis 3-mal täglich auftragen.

A-DERMA DERMALIBOUR+ Regenerierende Creme PZN 10552864  50 ml – UVP: 8,90 €

A-DERMA DERMALIBOUR+ Stick

Wundpflege to go: Der A-DERMA DERMALIBOUR+ Stick

Die Eigenschaften der DERMALIBOUR+ Regenerierenden Creme gibt es jetzt als praktischen Stick. Der Komplex aus Zinkoxid und Kupfer-Zink-Sulfat in Verbindung mit Rhealba® Jungpflanzenextrakt wirken auch hier hautschützend und beruhigend. Der Stick kann direkt auf die verletzte Hautstelle aufgetragen werden und lässt sich dort einfach verteilen. Er hinterlässt keine weißen Rückstände und zieht schnell ein, ohne einen Fettfilm auf der Haut zu hinterlassen. Durch das praktische Format eignet er sich als ständiger Begleiter für kleine Notfälle unterwegs. Ohne Lanolin, ohne Parabene, ohne Konservierungs- oder Duftstoffe.

A-DERMA DERMALIBOUR+ Stick  PZN 10552835  8 g – UVP:  9,50 €

Quelle: A-Derma (Pierre Fabre Dermokosmetik)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s