Aus der Apotheke der Bienen: Propolis


Was Bienen zum Abdichten ihres Bienenstocks verwenden, hat sich in der vergangenen Zeit auch als wahrer Schatz für die menschliche Hausapotheke herausgestellt: Denn mit dem Kittharz Propolis schenken uns die Tierchen neben Honig und Gelée Royale ein weiteres ihrer süßen Geheimnisse für die Gesundheit, das nicht nur sie, sondern auch uns fit hält.


Fleißige Bienen

Tatsächlich sind aber nur spezielle Bienen für die Propolis-Gewinnung fleißig: Sie schwirren aus, wenn es warm genug ist, um das Harz geschmeidig zu machen, das sie überwiegend aus Pappeln, Weiden, Fichten und Lärchen gewinnen. Mit seiner antibakteriellen, pilzhemmenden und antiviralen Wirkung dient die harzartige Masse den intelligenten Insekten aber nicht nur als Spachtelmasse zum Schutz vor Zugluft und Feuchtigkeit, sondern insbesondere dazu, ihren Bienenstock keimfrei zu halten – denn mit 35 °C und hoher Luftfeuchtigkeit ist dieser nahezu ein perfekter Nährboden für Bakterien, Pilze und andere Erreger.

Natürliches Allheilmittel

Propolis hat mittlerweile viele Menschen als natürliches Immuntherapeutikum überzeugt. Es enthält über 270 Vitamine, Spurenelemente, ätherischen Öle und sekundäre Pflanzenwirkstoffe, die in ihrer unnachahmlichen Kombination viele Heilungsprozesse und Reparaturmechanismen im Körper unterstützen. Für seine besondere Heilwirkung sind die enthaltenen Flavonoide verantwortlich, die als Radikalfänger die Zellen vor schädlichen Einflüssen schützen. Propolis wirkt außerdem wie ein natürliches Antibiotikum, das Krankheitserreger abtötet und die Regeneration fördert. Das Besondere: Im Gegensatz zu chemischen Antibiotika gibt es gegen die Wirkstoffe im Bienenharz kaum Resistenzen. Ob als Pulver, Tinktur oder Salbe – Propolis lässt sich auf vielfältige Weise anwenden.

Quelle: medicalpress.de – Artikelbild: © Grafvision – Fotolia.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

Gravatar
WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s