NEU: Avène Hydrance OPTIMALE Feuchtigkeitsserum


Feuchtigkeitsarme Haut kann jeden Hauttyp betreffen, selbst fettige Haut. Im Gegensatz zu trockener Haut, die durch einen Mangel an hauteigenen Lipiden entsteht, leidet feuchtigkeitsarme Haut unter einer Störung der epidermalen Barrierefunktion: Während unsere Dermis ca. 70 % Wasser enthält, sind es in der Epidermis nur noch 15 %. Feuchtigkeitsarme Haut kann Wasser nur unzureichend binden. Dies führt zu einem unangenehmen Spannen, Trockenheitsfältchen im Augenbereich und fahlem Teint.

EauThermale Avène bietet auf Basis des Avène Thermalwassers optimale Produkte für feuchtigkeitsarme Haut: Die Linie Hydrance OPTIMALE.

Die Laboratoires Pierre Fabre haben jetzt deshalb einen wahren „Durstlöscher“ für feuchtigkeitsarme Haut sowie bei Spannungsgefühlen und feinen Trockenheitsfältchen entwickelt: Das NEUE Hydrance OPTIMALE Feuchtigkeitsserum von Eau Thermale Avène. Es reiht sich perfekt in die bewährte Produktlinie Hydrance OPTIMALE speziell für feuchtigkeitsarme Haut ein.

Eau Thermale Avène Hydrance OPTIMALE Feuchtigkeitsserum ist ab Juni 2014 exklusiv in Apotheken erhältlich.

Perfekte Hydratation nach dem Modell des Tränenfilms: Avène Hydrance OPTIMALE

Da das Auge und die Haut zahlreiche Ähnlichkeiten aufweisen (Kontakt mit der Außenwelt, Barriere-Schutzmantel, Empfindlichkeit usw.) nahmen die Forscher der Laboratoires Dermatologiques Avène das Befeuchtungsprinzip unseres Sehorgans als Modell für eine perfekte Hydratation. Mit einer naturgetreuen Nachbildung des Tränenfilms in der bio-dynamischen Feuchtigkeitspflege Hydrance OPTIMALE kann feuchtigkeitsarme und empfindliche Haut langanhaltend und nachhaltig hydratisiert und ihre Abwehrfunktion vor äußeren Einflüssen gestärkt werden.

Hydrance OPTIMALE – für eine strahlend schöne, hydratisierte Haut

Der patentierte Hydrance OPTIMALE Wirkstoffkomplex Lipomucin® entspricht der Zusammensetzung der Tränenflüssigkeit. Er ahmt die schützende Wirkung des Tränenfilms nach, der für die optimale Verteilung der Tränenflüssigkeit auf der Hornhaut verantwortlich ist.

  • Lipomucin® fördert die gleichmäßige Verteilung des Avène Thermalwassers auf der Haut und damit die Feuchtigkeitsversorgung sowie die Stabilisierung des hauteigenen Säureschutzmantels. Die Haut wird intensiv mit Feuchtigkeit versorgt und fühlt sich sofort angenehm frisch an.
  • Meiboserin® ist ein patentierter, biomimetischer Wirkstoffkomplex aus Lipiden und Aminosäuren: Er ahmt die Wirkweise des Talgs der Meibomdrüse im Auge nach, der wie ein schützender Film das Verdunsten der Tränenflüssigkeit verhindert. Meiboserin® maximiert so die Wasserbindungskapazität der Haut. Durch die synergetische Wirkung mit Lipomucin optimiert Meiboserin® die Feuchtigkeitsbindung im Gewebe. Die Haut wird länger und intensiver mit Feuchtigkeit versorgt. Sie ist glatter und geschmeidiger und spannt nicht mehr unangenehm.
  • Das Avène Thermalwasser hat eine reizlindernde Wirkung, die Hautirritationen verhindert und für maximale Hautberuhigung sorgt. Der bewährte Lipomucin-Komplex optimiert die Verteilung des Avène Thermalwassers und stellt den Hydrolipidfilm wieder her. Die biomimetische Pflegeformel garantiert eine gleichmäßige Verteilung und eine kontinuierliche Feuchtigkeitsversorgung: Die Haut ist glatter, geschmeidiger und sieht wieder strahlend frisch und vital aus.

Avène Hydrance OPTIMALE Feuchtigkeitsserum

Die Rettung für feuchtigkeitsarme Haut

Die Laboratoires Pierre Fabre haben deshalb einen wahren „Durstlöscher“ für feuchtigkeitsarme Haut sowie bei Spannungsgefühlen und feinen Trockenheitsfältchen entwickelt: Das NEUE Hydrance OPTIMALE Feuchtigkeitsserum von Eau Thermale Avène. Es reiht sich perfekt in die bewährte Produktlinie Hydrance OPTIMALE speziell für feuchtigkeitsarme Haut ein.

Das Feuchtigkeitsserum enthält 3 bis 5 Mal mehr konzentrierte Aktivstoffe als ein klassisches Gesichtspflegeprodukt – ein wahrer Frischekick, der die Feuchtigkeitsdepots der Haut rasch mit Avène Thermalwasser auffüllt, Lipide spendet und die Hautbarriere stärkt.

Zwei Innovationen – nah am Wasser gebaut

Mit 77 % besitzt das Serum eine sehr hohe Konzentration an Avène Thermalwasser – die ideale Voraussetzung für die Pflege der feuchtigkeitsarmen Haut. Die Formulierung des Feuchtigkeitsserums basiert dabei auf zwei Innovationen: Einerseits werden Liposome eingesetzt, die das Thermalwasser einschließen und speichern können. Aufgrund ihrer zellmembranähnlichen Beschaffenheit können sie ganz einfach in die Epidermis eindringen und das gespeicherte Thermalwasser im Innern der Zelle freigeben. Des Weiteren bilden die enthaltenen Polymerfasern eine 3-D-Matrix an der Oberfläche der Epidermis, in welcher das Thermalwasser gespeichert wird. Dadurch wird eine noch höhere und allmähliche Freigabe von Thermalwasser erreicht. Die Feuchtigkeit wird so an der Hautoberfläche verteilt und das Thermalwasser immer genau dort freigesetzt, wo die Haut einen Feuchtigkeitsbedarf aufweist.

Die Textur des Serums ist dabei ultraleicht, die Formulierung parabenfrei – deshalb eignet es sich auch besonders für empfindliche Haut, die sofort beruhigt und tiefenwirksam gepflegt wird.

Anwendung: Vor der Tages- oder Nachtpflege auf die gereinigte Haut auftragen, oder immer dann, wenn sich die Haut trocken anfühlt, spannt oder empfindlich ist.

Hydrance OPTIMALE Feuchtigkeitsserum 30 ml – PZN 10080098 – UVP: 25,90 €

Hydrance OPTIMALE wird in vier weiteren Varianten angeboten, davon zwei mit LSF 20:

Avène Hydrance OPTIMALE reichhaltig für trockene bis sehr trockene Haut ist der Bestseller von Avène. Die parabenfreie Creme hat eine samtige Konsistenz mit Sheabutter und versorgt die Haut optimal mit Feuchtigkeit. Um auch die sehr empfindliche Haut zu schonen, wird ein hypoallergener Duftstoff verwendet. In der Version Avène Hydrance OPTIMALE UV reichhaltig wird die Haut zusätzlich mit einem mittleren Lichtschutz (LSF 20) vor UV-Strahlen und einer vorzeitigen, lichtbedingten Hautalterung durch Freie Radikale geschützt.

Avène Hydrance OPTIMALE leicht für normale bis Mischhaut hat eine ultra-leichte, erfrischende und ölfreie Konsistenz. Die zarte Creme ist nicht komedogen und schenkt der Haut ein natürlich mattes Aussehen dank talgregulierender Mikrokapseln. Avène Hydrance OPTIMALE UV leicht ist ebenfalls ölfrei und sorgt für ein seidiges Finish. Mit einem Breitbandfilter gewährt sie wirksamen Schutz vor UVA-, UVB-Strahlen sowie Freien Radikalen und ist besonders geeignet für lichtempfindliche Hauttypen mit Neigung zu Hyperpigmentierung.

Quelle: Eau Thermale Avène (Pierre Fabre Dermokosmetik)

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s