Höchste Qualität für größere Wunden: Die neuen sterilen Großpflaster von Hansaplast


Insbesondere mittel- bis großflächige Hautverletzungen benötigen einen umfassenden Schutz vor äußeren Einflüssen. Ein solcher Schutz zeichnet sich durch die passende Größe sowie durch ein steriles, infektionsminderndes Pflaster aus. Die neuen großformatigen Pflaster in XL und XXL von Hansaplast bieten hier die ideale antibakterielle Lösung vom Experten der Wundversorgung.

Besondere Qualität im Großformat:

Die Hansaplast MED XL und XXL Sensitive sind besonders für empfindliche Haut geeignet. Die Pflaster sind atmungsaktiv, steril und zeichnen sich durch eine Wundauflage mit antibakteriellem Silber aus. Somit wird das Infektionsrisiko reduziert und die Haut optimal bei der Heilung unterstützt.

Die Hansaplast MED XL und XXL Aqua Protect hingegen sind wasserdicht und bieten so sicheren Schutz beim Waschen, Duschen, Baden und Schwimmen. Die zuverlässige Klebkraft verhindert das Verrutschen des Pflasters. Besonders praktisch: Die Aqua Protect MED XL und XXL beinhalten eine Applikationshilfe, damit das Trägermaterial beim Anbringen des Pflasters nicht verklebt. Auch diese Pflaster sind steril und unterstützen dank ihrer antibakteriellen Wundauflage mit Silber-Ionen die Haut beim Heilungsprozess.

Die neuen Großpflaster sind seit  Januar 2014 in Apotheken erhältlich.

Heilung mit großer Wirkung

Eine Schürfwunde am Bein oder ein kleinerer Eingriff am Rücken – bei etwas größeren Wundflächen reichen herkömmliche Pflaster oft nicht aus. Diese sind meist zu klein, um das verletzte Areal ausreichend zu schützen und umfassend abzudecken. Wichtig bei großflächigen Wunden ist, das Infektionsrisiko zu minimieren, denn so kann die Verletzung optimal heilen. Die Forschung und Entwicklung von Hansaplast hat für besondere Ansprüche der größerflächigen Wundversorgung eine Lösung entwickelt: Die sterilen Großpflaster Hansaplast MED XL und XXL Sensitive sowie Hansaplast MED XL und XXL Aqua Protect sind jeweils in zwei Größen (XL und XXL) erhältlich. Sie sind speziell für mittel- und großflächige Hautverletzungen entwickelt worden und schützen effektiv bei größeren Schnitt- und Schürfwunden sowie bei der Heilung nach kleineren Eingriffen. Die extra große Auflage deckt die Wunde vollständig ab und schützt so zuverlässig vor Schmutz und Bakterien. Das Pflaster haftet durch starke Klebkraft auch bei intensiver Beanspruchung zuverlässig auf der Haut, ohne beim Entfernen Rückstände zu hinterlassen. Die nicht verklebende Wundauflage schützt und polstert zudem die Wunde.

Carsten Hartkopf, Laborleiter der Pflasterentwicklung Hansaplast, erklärt, was die XL/XXL Pflaster so besonders macht:

„Bei den neu entwickelten sterilen XL/XXL Pflastern ist die große Wundauflage entscheidend, da sie für mittel- und großflächige Hautverletzungen sehr wichtig ist. Ein weiterer wesentlicher Vorteil ist die Sterilität der neuen Pflaster, welche einen geeigneten Schutz auch nach operativen Eingriffen sichert. Bei großflächigen Wunden ist das Infektionsrisiko oft höher zu bewerten, als bei kleinen. Das Besondere bei den XL/XXL Pflastern von Hansaplast: Die sterilen Großpflaster enthalten Silber-Ionen. Silber ist besonders wichtig bei den XL/XXL Pflastern, welche erwiesenermaßen eine infektionsmindernde Wirkweise gewährleisten: Die Wundauflage verkeimt nicht, die Silber-Ionen gehen in die Wunde über und vermindern dort aktiv das Infektionsrisiko.

Neuer medizinischer Look

Die Wundversorgungsprodukte von Hansaplast präsentieren sich seit 2014 im neuen medizinischen Design. Die ansprechende Gestaltung der Verpackung ermöglichen eine einfache Handhabung, wenn es einmal schnell gehen muss: Leicht wiederverschließbar und mit der neuen seitlichen Öffnung überzeugen die neuen Hansaplast-Packungen im Alltag.

Neben der modernen Verpackung gibt es zahlreiche neue Produkte, wie das elastische Knie & Ellenbogenpflaster mit extra großer Wundauflage oder die in der Klebkraft und im Trägermaterial stark verbesserten Aqua Protect Pflaster.

Die neuen Wundversorgungsprodukte von Hansaplast im Überblick:

bdh01.02m-hansaplast-med-xl-sensitive

Hansaplast MED XL Sensitive

Hansaplast MED XL und XXL Sensitive

  • Besonders für empfindliche Haut geeignet
  • Steril verpackt, Wundauflage mit antibakteriellem Silber
  • Erhältlich in den Größen XL (5 x 7,5 cm) und XXL (8 x 10 cm)
  • In jeder Packung sind 5 Großpflaster enthalten
  • Die XL Pflaster kosten ca. 2,55 EUR / PZN 04752375, die XXL Pflaster kosten ca. 4,90 EUR je Packung / PZN 04752441
  • Erhältlich in der Apotheke
bdh01.05m-hansaplast-med-xxl-aqua-protect

Hansaplast MED XXL Aqua Protect

Hansaplast MED XL und XXL Aqua Protect

  • Wasserdicht, schützt zuverlässig beim Waschen, Duschen, Baden und Schwimmen
  • Steril verpackt, Wundauflage mit antibakteriellem Silber
  • Erhältlich in den Größen XL (6 x 7 cm) und XXL (8 x 10 cm)
  • In jeder Packung sind 5 Großpflaster enthalten
  • Die XL Pflaster kosten ca. 3,40 EUR / PZN 04753392, die XXL Pflaster kosten ca. 5,95 EUR je Packung / PZN 10024970
  • Erhältlich in der Apotheke

Mehr Informationen findet ihr unter http://www.hansaplast.de

Quelle: Beiersdorf AG

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s