Vigantoletten_Regaleinschub_low2

Vigantoletten®: neuer Regaleinschub und Selbsttest für Apothekenkunden


Bei 80 Prozent aller Deutschen lässt sich eine Vitamin D-Unterversorgung feststellen (Nationale Verzehrstudie, 2008). Doch nur selten wird eine häufig auftretende Müdigkeit oder Antriebslosigkeit zusammen mit einer Infektanfälligkeit auf das Fehlen von Vitamin D zurückgeführt. „Viele Menschen wissen nicht, dass sie wegen einer Vitamin D-Unterversorgung häufig müde, antriebslos und infektanfällig sind“, so Professor Dr. Jörg Spitz, international anerkannter Präventionsmediziner.

Der Körper kann das wichtige Vitamin zwar mit Hilfe von Sonnenlicht bilden, doch dafür halten wir uns zu viel in geschlossenen Räumen auf. Praktisch unmöglich ist es, das Vitamin ausreichend über die Nahrung aufzunehmen. Um den Tagesbedarf zu decken, müsste man täglich circa 27 Liter Milch trinken oder 15 Eier essen – einfacher geht es mit einer dauerhaften und täglichen Einnahme einer Tablette Vigantoletten® 1000 I.E.

Ein neuer Regaleinschub und ein einfacher Selbsttest für Apothekenkunden rücken das Thema jetzt am HV-Tisch in den Fokus. Das Startpaket der Vigantoletten®, der Nr. 1 der Vitamin D-Präparate, enthält einen Regaleinschub Vigantoletten® (1000 I.E.), einen HVTisch-Dispenser mit 50 Kundenbroschüren (inklusive Vitamin DSelbsttest) sowie drei Beratungskarten für das Apothekenpersonal. Parallel startet eine reichweitenstarke Aufklärungskampagne in Publikumszeitschriften. Weitere Informationen sind ab sofort über die Außendienstmitarbeiter und im MSM-Fachbereich (www.msmfachbereich.de > DocCheck-LogIn) von Merck Selbstmedikation GmbH verfügbar.

Mit Vigantoletten® 1000 I.E. und 500 I.E. sowie Vigantol® Öl bietet Merck Selbstmedikation Vitamin D (Colecalciferol) in Tabletten- bzw. flüssiger Form, um Mangelerscheinungen effektiv und alltagstauglich vorzubeugen, dadurch bedingte Krankheitsrisiken zu minimieren sowie eine Osteoporose-Behandlung zusätzlich unterstützen zu können.

Quelle: Merck Selbstmedikation GmbH – cpz pr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

Gravatar
WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s