Archiv für den Tag 9. Oktober 2013

paar-joggend

Joggen für Körper und Seele

Es gehört zu den natürlichsten Dingen der Welt und hat sich inzwischen sogar zu einer der beliebtesten Freizeitsportarten überhaupt entwickelt: Rund 28 % der Deutschen halten sich mit Laufen fit. Doch Joggen ist nicht nur eine hervorragende Möglichkeit, in Form zu bleiben, sondern auch wirksames Heilmittel für Körper und Seele. In dieser Woche der seelischen Gesundheit gewidmet, möchte ich euch darauf aufmerksam machen. Joggen ist ein der optimale Herbstsport, sorgt für körperlichen und geistigen Ausgleich, baut zudem Stress ab und hilft besser schlafen.

Wie alles seinen Lauf nahm

Schon früh erkannte der neuseeländische Trainer Arthur Lydiard die gesundheitlichen Vorteile des Laufens. 1961 gründete er den ersten Läuferverein und es dauerte nicht lange, bis das Laufvirus auch die USA infizierte. Nur ein Jahr später, 1962, ging in den Staaten das Buch „Jogging“ von Bill Bowerman etwa eine Million Mal über die Ladentheke. In Europa gilt der deutsche Sportmediziner Ernst van Aaken als „Laufdoktor“, der mit seiner Methode der Ausdauer den bis dahin vorherrschenden Intervalllauf ablöste.

Weiterlesen