Archiv für den Tag 8. Oktober 2013

yup057.01m-laif-900-balance-pr-nutzung-bis-08.12

Internationaler Tag der seelischen Gesundheit

Fünf bis sechs Millionen Betroffene sind in Deutschland von depressiven Erkrankungen betroffen – offiziell. Die Zahl der Menschen, die aufgrund von seelischen Belastungen unter gesundheitlichen Folgen leiden, soll allerdings sogar dreimal so hoch sein*1. Diese Zahlen sind erschreckend – kein Wunder, dass der seelischen Gesundheit daher seit nunmehr 21 Jahren ein eigener Tag gewidmet wird. Am 10. Oktober 2013 ist es wieder soweit: Der Tag der seelischen Gesundheit bietet in vielen Städten Vorträge, Aktionen und Informationen rund um psychische Erkrankungen und seelische Tiefs. Ausgerichtet wird der Welttag von der World Federation for Mental Health in Zusammenarbeit mit der Weltgesundheitsorganisation, WHO.

Das Motto in 2013 ist „Seelische Gesundheit im Alter“. Wir alle wünschen uns, bis ins hohe Alter körperlich und psychisch gesund zu bleiben und ein glückliches und selbstbestimmtes Leben zu führen. Der demografische Wandel zeigt, dass psychische Erkrankungen bei älteren Menschen jedoch stark zunehmen. Dabei gehören Depressionen, hirnorganische Störungen wie Gedächtnisstörungen und Demenzen, Belastungsstörungen im Rahmen von altersbedingten Krisen, aber auch Angst- und Persönlichkeitsstörungen sowie Suchterkrankungen zu den häufigsten Krankheitsbildern. Dennoch gerät die seelische Gesundheit im Alter nur langsam in den Blick der Öffentlichkeit.

Werdet aktiv und informiert euch über die bundesweiten Aktionen und Veranstaltungen zum Thema seelische Gesundheit. Der Terminkalender findet ihr hier.

Weiterlesen