Getestet: Nuxe Crème Prodigieuse® Nuit


Heute möchte ich euch eine meiner Favoriten Cremen überhaupt in der Welt der Apothekenkosmetik vorstellen, die Crème Prodigieuse Nuit von Nuxe. Nuxe ist eine französische Marke, die natürliche Aktivwirksoffe bevorzugt und stellt Kosmetikprodukten ohne mineralische Öle her. Diese regenerierende Nachtcreme fördert die Zellerneuerung dankt an Proteine der Weißen Lupine, spendet Feuchtigkeit und belebt die Haut. Auszüge aus schmalblättrige Strandflieder, Blauer Leberbalsam und Kakaoextrakte bekämpfen die Zeichen vorzeitiger Hautalterung, die durch den oxidativen Stress am Tage verursacht werden.

Ich kann diese Creme nur stark weiterempfehlen, sie ist wirklich hervorragend. Ihre Textur ist seidig und hinterlässt die Haut gepflegt mit einem angenehmen Gefühl ohne zu fetten. Diese Creme sollte zu aller Hauttypen passen und diesmal kann ich nur ein großes JA schreiben, es stimmt, hat auch zum ersten Moment zu meiner Mischhaut gepasst, wirklich eine Rarität, besonders Nachtcremes sind mir oft zu fettig. Sie verspricht die Haut zu entspannen und es ist tatsächlich so, man bekommt sofort auf die Haut ein wunderbares Entspannungsgefühl. Ich weiß nicht genau, wie ich das euch beschreiben soll, es ist ein Gefühl wie ein frisches Küss auf die Haut und mit dem geheimnisumwobenen Duft des Huile Prodigieuse®, ich fühle mich sofort an einem Urlaub in Südfrankreich transportiert. Nach einem harten Tag in der Arbeit oder im Haushalt, gibt’s nichts besseres als diese Creme aufzutragen vor dem Schlafengehen. Ein echter Spa Moment für unser Gesicht und unsere Sinne. Ich benutze sie in Kombination mit anderen Cremes für die Haut ab 30, das heißt, eine Nacht trage ich die Crème Prodigieuse Nuit auf und die nächste Nacht eine andere Creme spezifisch um die erste Fältchen vorzubeugen. Aber auch nach Jeder Dusche, benutze ich sie. Nach dem Kontakt mit Wasser fühlt sich meine Haut immer angespannt und da tut diese Creme mir sehr gut.

Die Creme wird im Glastiegel präsentiert und verpackt in einem Karton aus wiederverwertbare Materialien, außerdem wurde er mit Tinte auf pflanzlicher Basis bedruckt. Um den Papierverbrauch zu verringern, legt Nuxe keine Produktinformationen mehr bei, was ich eine tolle Idee finde.

Mein Fazit: Diese Creme hält was sie bespricht und der Entspannungsgefühl ist  sehr hoch. Sehr gut geeignet als Nachtcreme für jeden Hauttyp, auch für Mischhaut. Der Glastiegel Nuxe Crème Prodigieuse Nuit enthält 50 ml und kostet je nach Apotheke circa 23 EUR. Meiner Meinung nach, die Preis-Leistung stimmt auf alle Fälle für ein hochwertiges Produkt wie dieses.

Und ihr?. Habt ihr diese Creme oder andere Produkte von Nuxe probiert?.

Text und Fotos: Pharmawelt

Follow my blog with Bloglovin

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s