Neu: Calcimed® Sommer bietet wertvollen Hautschutz von innen


Wer freut sich nach diesem Winter mit lediglich 96 Sonnenstunden nicht auf den Sommer? Sonne macht schließlich glücklich! Doch nicht für jeden sind ihre wärmenden Strahlen angenehm. Bei bis zu 20 Prozent der Bevölkerung entwickeln sich nur wenige Stunden nach dem Kontakt mit UVA-Strahlen Hautveränderungen wie Juckreiz, Rötungen, Pusteln oder Bläschen.

Calcimed Sommer. Foto: Hermes Arzneimittel.

Einzigartige Zusammensetzung von Calcium, Zink und Vitaminen

Für Menschen mit einer solchermaßen empfindlichen Haut reicht der äußerliche Schutz durch eine Sonnencreme oder einen Sunblocker allein nicht aus. Mit dem neuen Nahrungsergänzungsmittel Calcimed® Sommer bringt HERMES Arzneimittel ein einzigartiges Präparat auf den Markt, das durch die Kombination von Calcium, Zink sowie den Vitaminen E und C perfekt auf die hohen Bedürfnisse der sonnen- und lichtempfindlichen Haut abgestimmt ist.

Für die Betroffenen ist zunächst einmal die Wirkung von Calcium entscheidend. Wie in einer Studie nachgewiesen werden konnte, in der Histaminquaddeln mittels eines Pricktests erzeugt wurden, hat das Mineral einen reduzierenden Effekt auf Juckreiz, Hautrötung und die Quaddelgröße1. In einer weiteren Studie zur Prophylaxe mit einer täglichen Dosis von 1.000 Milligramm Calcium bei einer licht- und sonnenempfindlichen Haut konnte bei einigen Studienteilnehmern ein Auftreten von Hautreaktionen komplett verhindert werden, bei anderen trat der Juckreiz nicht mehr auf2. Zink hat bei der Gesunderhaltung und Regeneration der Haut eine zentrale Funktion: Es hilft der Haut sich selbst zu heilen, hat entzündungshemmende sowie juckreizstillende Eigenschaften und lässt die Rötungen, unter denen die Sonnengeplagten leiden, schneller abklingen. Calcimed® Sommer enthält außerdem die Vitamine C und E, die ebenfalls wesentlich für den Schutz der Haut vor oxidativem Stress sind – jenem Zustand, bei dem die im menschlichen Körper anfallenden Freien Radikale nicht mehr ausreichend durch Antioxidantien abgefangen werden können. Oxidativer Stress ist maßgeblich am Alterungsprozess der Haut beteiligt. Beide Vitamine können vom Körper selbst nicht hergestellt, sondern müssen von außen zugeführt werden.

Calcimed® Sommer Brausetabletten werden wie folgt angewendet:

Um die Haut bereits im Vorfeld auf die UV-Belastung vorzubereiten, sollte mit der Einnahme idealerweise zwei Wochen vor der ersten Sonnenexposition begonnen werden. Anschließend wird empfohlen, das Präparat den ganzen Sommer über durchzunehmen. Die Brausetabletten werden in einem halben Glas Wasser aufgelöst und ergeben ein fruchtiges Getränk mit Orangengeschmack. Bereits Kinder ab drei Jahren können eine halbe Brausetablette täglich einnehmen, Erwachsenen werden ein bis zwei Tabletten täglich empfohlen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Calcimed® Sommer 20 Brausetabletten 6,50 €*

Calcimed® Sommer ist seit April 2013 exklusiv in Apotheken erhältlich.

Weitere Informationen: www.calcimed.de

1Haas P.J.- Juckreizhemmende und antiallergische Wirksamkeit von Kalzium-Brausetabletten. Z Allg Med 1985; 61: 755-7

2 Tronnier H. und Heinrich U. – Die polymorphe Lichtdermatose. Studie zur Pathogenese, Prophylaxe und Therapie. Akt Dermatol 1994; 20: 220-6

*unverbindliche Preisempfehlung

Bilder- und Originaltextquelle: Hermes Arzneimittel GmbH

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s